Edelsteine werten Modeschmuck auf

+
Faszinierender Edelstein: Rosenquarz gibt Modeschmuck einen natürlichen Akzent. Foto: Armin Weigel

Schon in der Antike galt er als Stein der Liebe und des Herzens: Rosenquarz und andere Edelsteine werten vor allem filigrane Schmuckstücke auf - und lassen sie natürlich und feminin wirken.

Köln (dpa/tmn) - Edelsteine wie Rosenquarz oder Amethyst verleihen einem Schmuckstück einen natürlichen Akzent. Die Steine werteten Modeschmuck auf, erklärt die Stilberaterin Anna Bingemer-Lehr aus Köln.

Ein eher filigranes Schmuckstück mit solch einem Stein wirke sehr weiblich. "Der Gegentrend zu den doppelt und dreifach getragenen Ketten und Kettchen ist das Hingucker-Einzelstück mit großem Stein."

Manche Hersteller haben nun zum Beispiel lange Ketten mit Scheiben aus Tigerauge oder Achat im Angebot.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Zwei Touristen sterben bei Erdbeben in der Ägäis
Zwei Touristen sterben bei Erdbeben in der Ägäis
Zwei Festnahmen nach „barbarischen“ Säureattacken in London
Zwei Festnahmen nach „barbarischen“ Säureattacken in London
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben

Kommentare