Vom Schwarzwald bis nach Brandenburg leichter Schneefall

+
Ostsee-Idyll: Ein Fischkutter im Fischereihafen von Timmendorf auf der Ostseeinsel Poel. Foto: Jens Büttner

Offenbach (dpa) - Heute fällt vor allem von Vorpommern über die Lausitz, Sachsen, Thüringen bis nach Franken sowie in Baden-Württemberg noch etwas Schnee. An Nord- und später auch Ostsee gibt es vereinzelte Schneeregen-, Regen- und Graupelschauer, eventuell auch mal ein kurzes Gewitter.

In den übrigen Regionen bleibt es meist trocken, vor allem im Nordwesten und an den Alpen scheint auch zeitweise die Sonne, meldet der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach. Örtlich hält sich auch ganztägig Nebel oder Hochnebel.

Die Höchstwerte liegen bei beständigem Nebel und im Bergland im leichten Frostbereich, sonst zwischen 0 und 3 Grad. Es weht ein meist schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen.

Meistgelesen

News-Ticker zum Banküberfall: Größere Menge Bargeld erbeutet
News-Ticker zum Banküberfall: Größere Menge Bargeld erbeutet
Zwei Jahre nach Germanwings-Absturz: Die wichtigsten Fragen
Zwei Jahre nach Germanwings-Absturz: Die wichtigsten Fragen
Nach Angriff auf Soldaten: Mann am Pariser Airport getötet
Nach Angriff auf Soldaten: Mann am Pariser Airport getötet
Schrecklicher Fund in Wohnung: Berliner Polizei sucht diesen Mann
Schrecklicher Fund in Wohnung: Berliner Polizei sucht diesen Mann

Kommentare