Einbrecher nimmt kleines Mädchen als Geisel

Hannover - Ein Einbrecher hat am Dienstag in Hannover ein kleines Mädchen in seine Gewalt gebracht. Allerdings nur kurz.

Der Mann war am Morgen in eine Wohnung im Stadtteil Vinnhorst eingebrochen, wie ein Polizeisprecher sagte. In dem Haus hielten sich zwei Kinder auf, die den Einbrecher offenbar überraschten. Der Mann bedrohte den Angaben zufolge ein zehnjähriges Mädchen mit einem Gegenstand und flüchtete mit ihr. Nach mehreren hundert Metern habe sich das Kind selbst befreien können, sagte der Sprecher. Weitere Details teilte die Polizei zunächst nicht mit.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Zwei Touristen sterben bei Erdbeben in der Ägäis
Zwei Touristen sterben bei Erdbeben in der Ägäis
Zwei Festnahmen nach „barbarischen“ Säureattacken in London
Zwei Festnahmen nach „barbarischen“ Säureattacken in London
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben

Kommentare