Filmreif

Einbrecher schneiden Loch in Decke von Post

Rostock - Filmreifer Einbruch in einer Rostocker Postfiliale. Die Einbrecher schnitten ein Loch in die Decke darüber und stiegen so in den Laden ein.

Wie im Film sind Einbrecher in eine Rostocker Postfiliale eingestiegen. Sie schnitten am Samstag ein Loch in den Fußboden einer darüberliegenden leerstehenden Wohnung und stiegen von dort aus in die Büroräume der Post hinunter, wie das Polizeipräsidium in Rostock mitteilte. Die Einbrecher wurden bei ihrer Tat offensichtlich gestört - und entkamen unerkannt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Zwei Touristen sterben bei Erdbeben in der Ägäis
Zwei Touristen sterben bei Erdbeben in der Ägäis
Zwei Festnahmen nach „barbarischen“ Säureattacken in London
Zwei Festnahmen nach „barbarischen“ Säureattacken in London
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben

Kommentare