Millionenschaden

Einkaufszentrum brennt nieder

+
Das Einkaufszentrum ist bis auf die Grundmauern abgebrannt.

Schöppenstedt/Braunschweig - In Niedersachsen ist bei einem Brand in einem kleineren Einkaufszentrum ein Schaden von mehreren Millionen Euro entstanden.

Das Gebäude sei am Sonntagabend in Schöppenstedt im Kreis Wolfenbüttel bis auf die Grundmauern niedergebrannt, sagte ein Sprecher der Polizei Braunschweig am frühen Montagmorgen. Betroffen seien ein Supermarkt sowie Geschäfte wie eine Apotheke, ein Optiker und ein Modeladen.

Rund 200 Feuerwehrleute waren im Einsatz, um den Brand zu löschen - zwei von ihnen wurden während der Arbeiten leicht verletzt. Die Brandursache war nach Polizeiangaben zunächst nicht bekannt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Zwei Festnahmen nach „barbarischen“ Säureattacken in London
Zwei Festnahmen nach „barbarischen“ Säureattacken in London
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben
Umstürzender Baum tötet Frau, als sie gerade im eigenen Garten sitzt
Umstürzender Baum tötet Frau, als sie gerade im eigenen Garten sitzt

Kommentare