Am Kölner Hauptbahnhof

Enorm viel Geld dabei: Diebe klauen jungem Paar Rucksack mit 21.000 Euro Inhalt

+
Am Hauptbahnhof in Köln wurde der Rucksack geklaut.

Diebe haben einem jungen Paar am Kölner Hauptbahnhof einen Rucksack mit 21.000 Euro Bargeld gestohlen. 

Köln - Die beiden hätten das Geld in einer Bank abgehoben und sei danach zum Essen in den Hauptbahnhof gegangen, teilte die Bundespolizei am Mittwoch mit. Dort habe der 31-jährige Mann den Rucksack neben seinem Sitzplatz kurzzeitig aus den Augen gelassen. Die Diebe, die das Paar laut Mitteilung wohl „observiert“ hatten, nutzten diesen Moment und entwendeten den Rucksack. Mit Hilfe der Videobilder wurden drei unbekannte Personen ermittelt, die den Hauptbahnhof fluchtartig verlassen hatten.

Eine ähnliche Geschichte kann eine Professorin aus Berlin nachweisen. Sie hatte eine ungewöhnliche Zeitungsannonce geschaltet, weil ihre Aktentasche abhanden kam. Sie setzte eine außergewöhnlich hohe Belohnung von 30.000 Euro für den Finder aus.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Polizei stoppt Ford Mustang! Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig
Polizei stoppt Ford Mustang! Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig
Tochter tötet Vater, nachdem sie in einer Schachtel verstörende Fotos findet
Tochter tötet Vater, nachdem sie in einer Schachtel verstörende Fotos findet
Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen
Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen
Mordfall Susanna: Zweiter Haftbefehl gegen Ali B. wegen Vergewaltigung 
Mordfall Susanna: Zweiter Haftbefehl gegen Ali B. wegen Vergewaltigung 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.