Erdbeben der Stärke 6,8 erschüttert Thailand

1 von 18
Ein Erdbeben der Stärke 6,8 hat am Donnerstag Thailand erschüttert. Zahlreiche Gebäude, darunter auch Hotels und Krankenhäuser, mussten evakuiert werden.
2 von 18
Ein Erdbeben der Stärke 6,8 hat am Donnerstag Thailand erschüttert. Zahlreiche Gebäude, darunter auch Hotels und Krankenhäuser, mussten evakuiert werden.
3 von 18
Ein Erdbeben der Stärke 6,8 hat am Donnerstag Thailand erschüttert. Zahlreiche Gebäude, darunter auch Hotels und Krankenhäuser, mussten evakuiert werden.
4 von 18
Ein Erdbeben der Stärke 6,8 hat am Donnerstag Thailand erschüttert. Zahlreiche Gebäude, darunter auch Hotels und Krankenhäuser, mussten evakuiert werden.
5 von 18
Ein Erdbeben der Stärke 6,8 hat am Donnerstag Thailand erschüttert. Zahlreiche Gebäude, darunter auch Hotels und Krankenhäuser, mussten evakuiert werden.
6 von 18
Ein Erdbeben der Stärke 6,8 hat am Donnerstag Thailand erschüttert. Zahlreiche Gebäude, darunter auch Hotels und Krankenhäuser, mussten evakuiert werden.
7 von 18
Ein Erdbeben der Stärke 6,8 hat am Donnerstag Thailand erschüttert. Zahlreiche Gebäude, darunter auch Hotels und Krankenhäuser, mussten evakuiert werden.
8 von 18
Ein Erdbeben der Stärke 6,8 hat am Donnerstag Thailand erschüttert. Zahlreiche Gebäude, darunter auch Hotels und Krankenhäuser, mussten evakuiert werden.

Bangkok - Bei einem Erdbeben der Stärke 6,8 in Birma kamen nach neuesten offiziellen Angaben mindestens 70 Menschen ums Leben. Doch die Informationen fließen nur spärlich.

Auch interessant

Meistgelesen

Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Zwei Festnahmen nach „barbarischen“ Säureattacken in London
Zwei Festnahmen nach „barbarischen“ Säureattacken in London
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben
Umstürzender Baum tötet Frau, als sie gerade im eigenen Garten sitzt
Umstürzender Baum tötet Frau, als sie gerade im eigenen Garten sitzt

Kommentare