Eröffnung der historischen Wiesn

Historische Wiesn Eröffnung Bilder
1 von 15
Mit einem Salut eröffnen Gebirgsschützen die historische Wiesn.
Historische Wiesn Eröffnung Bilder
2 von 15
Alphornbläser stehen während der Eröffnung der historischen Wiesn vor dem Riesenrad.
Historische Wiesn Eröffnung Bilder
3 von 15
Die Hochzeit des Kronprinzenpaares Anfang des 19. Jahrhunderts wurde damals mit einem Pferderennen beendet, der Festplatz zu Ehren der Braut Theresienwiese genannt.
Historische Wiesn Eröffnung Bilder
4 von 15
Die Hochzeit des Kronprinzenpaares Anfang des 19. Jahrhunderts wurde damals mit einem Pferderennen beendet, der Festplatz zu Ehren der Braut Theresienwiese genannt.
Historische Wiesn Eröffnung Bilder
5 von 15
Endlich geht's los: Die Wiesn-Chefin, Gabriele Weishäupl, freut sich.
Historische Wiesn Eröffnung Bilder
6 von 15
In historischen Kostümen gehen, Herzog Max in Bayern (v-l), Herzogin Elisabeth in Bayern und OB Ude beim Umzug zum Festplatz.
Historische Wiesn Eröffnung Bilder
7 von 15
Münchens ehemaliger Oberbürgermeister Georg Kronawitter und seine Frau Hildegard lassen sich das Spektakel nicht entgehen.
Historische Wiesn Eröffnung Bilder
8 von 15
Küsschen zur Eröffnungsfeier: Das offizielle Prinzenpaar der Wiesn, Christin Berger und Markus Huttner.

Mit einem Trachtenumzug und einem Pferderennen hat der historische Teil des Münchner Oktoberfestes begonnen. Einen Tag bevor es auch auf der großen Wiesn “O'zapft is“ heißt, eröffnete OB Ude die historische Wiesn.

Auch interessant

Meistgelesen

Getötete 16-Jährige: Verdächtiger war wohl Zufallsbekanntschaft
Getötete 16-Jährige: Verdächtiger war wohl Zufallsbekanntschaft
Nächtliche Schüsse in Malmö: Drei Tote und drei Verletzte 
Nächtliche Schüsse in Malmö: Drei Tote und drei Verletzte 
Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen
Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen
Zöllner kontrollieren Gepäck - Was sie darin entdecken verursacht Gänsehaut 
Zöllner kontrollieren Gepäck - Was sie darin entdecken verursacht Gänsehaut 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.