Brand absichtlich gelegt?

Feuer in Karlsruher Hafen: Vier Jachten zerstört

Karlsruhe - Ein wohl absichtlich gelegter Brand hat am Rheinhafen in Karlsruhe vier Motorjachten zerstört und drei weitere beschädigt.

Unbekannte haben im baden-württembergischen Karlsruhe mehrere Motorjachten in Brand gesetzt. Wie die Polizei in Karlsruhe mitteilte, wurden in der Nacht zum Samstag vier Schiffe vollständig zerstört und drei weitere beschädigt. Es werde Brandstiftung vermutet.

Den Angaben zufolge bemerkte ein Zeuge Feuerschein in einem Trockendock. Die Feuerwehr sei mit acht Fahrzeugen und 28 Kräften im Einsatz gewesen und habe den Brand schnell löschen können. Der Gesamtschaden wurde auf mindestens 200.000 Euro beziffert.

AFP/dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

13 Bilder zeigen, wie Düsseldorf den Japan-Tag feiert
13 Bilder zeigen, wie Düsseldorf den Japan-Tag feiert
Nach jahrelangem Missbrauch: 23-Jährige schneidet Prediger Penis ab
Nach jahrelangem Missbrauch: 23-Jährige schneidet Prediger Penis ab
Großeinsatz mit Hubschraubern: Polizei sperrt Kita ab
Großeinsatz mit Hubschraubern: Polizei sperrt Kita ab
Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau
Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Kommentare