Feuer in Nachtzug: 400 Passagiere evakuiert

Gundelfingen - In einem Nachtzug Richtung Schweiz ist am Montagmorgen bei Gundelfingen im Schwarzwald ein Feuer ausgebrochen. 400 Fahrgäste mussten evakuiert werden.

Sie konnten sich unverletzt aus dem verrauchten Zug ins Freie retten. Sie wurden von Rettungsdiensten versorgt. Die Feuerwehr habe den Brand gelöscht, teilte die Bundespolizei mit. Die genaue Ursache des Brandes war zunächst nicht bekannt. Nach Augenzeugenberichten hatten die Bremsen des Zugs Feuer gefangen. Die Bahnstrecke in Südbaden musste in beide Richtungen gesperrt werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben
Umstürzender Baum tötet Frau, als sie gerade im eigenen Garten sitzt
Umstürzender Baum tötet Frau, als sie gerade im eigenen Garten sitzt
Diesen Wutbrief eines Anwohners sollten alle Schlager-Fans lesen
Diesen Wutbrief eines Anwohners sollten alle Schlager-Fans lesen

Kommentare