Bombenanschläge erschüttern Bagdad

1 von 9
 Bei der schwersten Anschlagsserie seit Monaten in Bagdad sind am Donnerstag fast 60 Menschen getötet worden. Zu den Anschlägen bekannte sich zunächst niemand.
2 von 9
 Bei der schwersten Anschlagsserie seit Monaten in Bagdad sind am Donnerstag fast 60 Menschen getötet worden. Zu den Anschlägen bekannte sich zunächst niemand.
3 von 9
 Bei der schwersten Anschlagsserie seit Monaten in Bagdad sind am Donnerstag fast 60 Menschen getötet worden. Zu den Anschlägen bekannte sich zunächst niemand.
4 von 9
 Bei der schwersten Anschlagsserie seit Monaten in Bagdad sind am Donnerstag fast 60 Menschen getötet worden. Zu den Anschlägen bekannte sich zunächst niemand.
5 von 9
 Bei der schwersten Anschlagsserie seit Monaten in Bagdad sind am Donnerstag fast 60 Menschen getötet worden. Zu den Anschlägen bekannte sich zunächst niemand.
6 von 9
 Bei der schwersten Anschlagsserie seit Monaten in Bagdad sind am Donnerstag fast 60 Menschen getötet worden. Zu den Anschlägen bekannte sich zunächst niemand.
7 von 9
 Bei der schwersten Anschlagsserie seit Monaten in Bagdad sind am Donnerstag fast 60 Menschen getötet worden. Zu den Anschlägen bekannte sich zunächst niemand.
8 von 9
 Bei der schwersten Anschlagsserie seit Monaten in Bagdad sind am Donnerstag fast 60 Menschen getötet worden. Zu den Anschlägen bekannte sich zunächst niemand.

Bagdad - Bei der schwersten Anschlagsserie seit Monaten in Bagdad sind am Donnerstag fast 60 Menschen getötet worden. Zu den Anschlägen bekannte sich zunächst niemand.

Auch interessant

Meistgelesen

Missbrauchs-Martyrium in Freiburg: Jetzt spricht die Schwester des Stiefvaters
Missbrauchs-Martyrium in Freiburg: Jetzt spricht die Schwester des Stiefvaters
Familie lässt professionelle Fotos machen - als sie das Ergebnis sieht, brechen alle in Tränen aus
Familie lässt professionelle Fotos machen - als sie das Ergebnis sieht, brechen alle in Tränen aus
Horror-Ehepaar hielt seine 13 Kinder über Monate gefangen - neue grausame Details
Horror-Ehepaar hielt seine 13 Kinder über Monate gefangen - neue grausame Details
Staatsanwalt: Archiv-Einsturz durch Fehler bei Bauarbeiten
Staatsanwalt: Archiv-Einsturz durch Fehler bei Bauarbeiten

Kommentare