Budapester Badeparty: Planschen bis zum Morgen

1 von 15
Es war eng, es war nass und es war heiß: In Budapest haben sich in der Nacht zum Sonntag die partywütigen Planscher getroffen, um eine sexy Badeparty zu feiern. Fünf Thermalbäder hatten sich dazu zusammengeschlossen. Vorbild: die "Nacht der Museen", wie sie auch in Deutschland in vielen Städten stattfindet. Wäre eine solche Badeparty auch was für hierzulande? Entscheiden Sie selbst ...
2 von 15
Es war eng, es war nass und es war heiß: In Budapest haben sich in der Nacht zum Sonntag die partywütigen Planscher getroffen, um eine sexy Badeparty zu feiern. Fünf Thermalbäder hatten sich dazu zusammengeschlossen. Vorbild: die "Nacht der Museen", wie sie auch in Deutschland in vielen Städten stattfindet. Wäre eine solche Badeparty auch was für hierzulande? Entscheiden Sie selbst ...
3 von 15
Es war eng, es war nass und es war heiß: In Budapest haben sich in der Nacht zum Sonntag die partywütigen Planscher getroffen, um eine sexy Badeparty zu feiern. Fünf Thermalbäder hatten sich dazu zusammengeschlossen. Vorbild: die "Nacht der Museen", wie sie auch in Deutschland in vielen Städten stattfindet. Wäre eine solche Badeparty auch was für hierzulande? Entscheiden Sie selbst ...
4 von 15
Es war eng, es war nass und es war heiß: In Budapest haben sich in der Nacht zum Sonntag die partywütigen Planscher getroffen, um eine sexy Badeparty zu feiern. Fünf Thermalbäder hatten sich dazu zusammengeschlossen. Vorbild: die "Nacht der Museen", wie sie auch in Deutschland in vielen Städten stattfindet. Wäre eine solche Badeparty auch was für hierzulande? Entscheiden Sie selbst ...
5 von 15
Es war eng, es war nass und es war heiß: In Budapest haben sich in der Nacht zum Sonntag die partywütigen Planscher getroffen, um eine sexy Badeparty zu feiern. Fünf Thermalbäder hatten sich dazu zusammengeschlossen. Vorbild: die "Nacht der Museen", wie sie auch in Deutschland in vielen Städten stattfindet. Wäre eine solche Badeparty auch was für hierzulande? Entscheiden Sie selbst ...
6 von 15
Es war eng, es war nass und es war heiß: In Budapest haben sich in der Nacht zum Sonntag die partywütigen Planscher getroffen, um eine sexy Badeparty zu feiern. Fünf Thermalbäder hatten sich dazu zusammengeschlossen. Vorbild: die "Nacht der Museen", wie sie auch in Deutschland in vielen Städten stattfindet. Wäre eine solche Badeparty auch was für hierzulande? Entscheiden Sie selbst ...
7 von 15
Es war eng, es war nass und es war heiß: In Budapest haben sich in der Nacht zum Sonntag die partywütigen Planscher getroffen, um eine sexy Badeparty zu feiern. Fünf Thermalbäder hatten sich dazu zusammengeschlossen. Vorbild: die "Nacht der Museen", wie sie auch in Deutschland in vielen Städten stattfindet. Wäre eine solche Badeparty auch was für hierzulande? Entscheiden Sie selbst ...
8 von 15
Es war eng, es war nass und es war heiß: In Budapest haben sich in der Nacht zum Sonntag die partywütigen Planscher getroffen, um eine sexy Badeparty zu feiern. Fünf Thermalbäder hatten sich dazu zusammengeschlossen. Vorbild: die "Nacht der Museen", wie sie auch in Deutschland in vielen Städten stattfindet. Wäre eine solche Badeparty auch was für hierzulande? Entscheiden Sie selbst ...

Budapester Badeparty: Planschen bis zum Morgen

Auch interessant

Meistgelesen

Seebeben vor Kos versetzt Urlauber in Angst - so sieht die Insel nun aus
Seebeben vor Kos versetzt Urlauber in Angst - so sieht die Insel nun aus
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Zwei Touristen sterben bei Erdbeben in der Ägäis
Zwei Touristen sterben bei Erdbeben in der Ägäis
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben

Kommentare