Mega-Schlamm-Party in Südkorea

Mega-Schlamm-Party
1 von 14
Zum „Boryong Schlamm Festival“ in Südkorea kommen jedes Jahr hunderte Menschen aus der ganzen Welt, um sich ausgiebig im Schlamm zu wälzen.
Mega-Schlamm-Party
2 von 14
Der Strand von Boryeong in Südkorea verwandelt sich jedes Jahr in ein Paradies für Schlamm-Liebhaber.
Mega-Schlamm-Party
3 von 14
Organisiert wird dieses Ereignis von der Stadt Boryong.
Mega-Schlamm-Party
4 von 14
Touristen aus der ganzen Welt kommen dorthin, um sich der sportlichen Herausforderung beim Schlamm-Rutschen oder Schlamm-Catchen zu stellen oder einfach nur beim ultimativen Schlamm-Bad mitzumachen.
Mega-Schlamm-Party
5 von 14
Für die Stadt ist das Festival mittlerweile zu einem echten Wirtschaftsfaktor geworden.
Mega-Schlamm-Party
6 von 14
Heuer gab es allerdings Probleme: Rund 200 Menschen bekamen nach einem Schlammbad juckende Hautausschläge.
Mega-Schlamm-Party
7 von 14
Sie mussten sogar im Krankenhaus behandelt werden.
Mega-Schlamm-Party
8 von 14
Die Ursache ist unklar – es könnte verschmutztes Wasser sein oder Käfer, die sich in die Haut der Schlamm-Liebhaber krallten.

Boryong - Zum „Boryong Schlamm Festival“ in Südkorea kommen jedes Jahr hunderte Menschen aus der ganzen Welt, um sich ausgiebig im Schlamm zu wälzen. Dieses Jahr mit schlimmen Folgen: Rund 200 Teilnehmer mussten mit Hautausschlägen ins Krankenhaus.

Meistgelesen

Zyklon „Debbie“ verwüstet Australiens Küstenregion
Zyklon „Debbie“ verwüstet Australiens Küstenregion
Python verschlingt Erntearbeiter bei lebendigem Leib
Python verschlingt Erntearbeiter bei lebendigem Leib
Unglück bei Bad Aibling: Anwalt erhebt schwere Vorwürfe gegen Bahn
Unglück bei Bad Aibling: Anwalt erhebt schwere Vorwürfe gegen Bahn
Bus kollidiert mit Pick-up: 13 Menschen sterben
Bus kollidiert mit Pick-up: 13 Menschen sterben

Kommentare