Großalarm wegen stinkender Substanz am Koblenzer Gericht

1 von 11
Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte waren wegen einer heftig stinkenden Substanz am Koblenzer Landgericht im Einsatz.
2 von 11
Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte waren wegen einer heftig stinkenden Substanz am Koblenzer Landgericht im Einsatz.
3 von 11
Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte waren wegen einer heftig stinkenden Substanz am Koblenzer Landgericht im Einsatz.
4 von 11
Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte waren wegen einer heftig stinkenden Substanz am Koblenzer Landgericht im Einsatz.
5 von 11
Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte waren wegen einer heftig stinkenden Substanz am Koblenzer Landgericht im Einsatz.
6 von 11
Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte waren wegen einer heftig stinkenden Substanz am Koblenzer Landgericht im Einsatz.
7 von 11
Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte waren wegen einer heftig stinkenden Substanz am Koblenzer Landgericht im Einsatz.
8 von 11
Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte waren wegen einer heftig stinkenden Substanz am Koblenzer Landgericht im Einsatz.

Auch interessant

Meistgelesen

Glitzernde Weihnachtskostüme von jungen Designerinnen
Glitzernde Weihnachtskostüme von jungen Designerinnen
Zugunglück in NRW mit 50 Verletzten - Fehlersuche läuft
Zugunglück in NRW mit 50 Verletzten - Fehlersuche läuft
Barbara Schöneberger verrät intimes Schlafzimmer-Geheimnis
Barbara Schöneberger verrät intimes Schlafzimmer-Geheimnis
Nach Evakuierung wegen verdächtigem Paket: Entwarnung in Ulm
Nach Evakuierung wegen verdächtigem Paket: Entwarnung in Ulm

Kommentare