Nakedheart: 100 Nackte formen ein Herz

1 von 21
Jung-Fotograf Gerrit Starczewski (24) trommelte beim Melt!-Festival rund 100 Musikfans zu einem Kunstprojekt zusammen: Sie formten nackt vor der Hauptbühne ein Herz. "Nakedheart" hieß die Aktion. Der Initiator sagt: "Das sollte ein Zeichen setzen, dass man es sich klar macht, worauf es ankommt um Leben. Mensch zu sein. Liebe zu zeigen. Herz zu zeigen."
2 von 21
Jung-Fotograf Gerrit Starczewski (24) trommelte beim Melt!-Festival rund 100 Musikfans zu einem Kunstprojekt zusammen: Sie formten nackt vor der Hauptbühne ein Herz. "Nakedheart" hieß die Aktion. Der Initiator sagt: "Das sollte ein Zeichen setzen, dass man es sich klar macht, worauf es ankommt um Leben. Mensch zu sein. Liebe zu zeigen. Herz zu zeigen."
3 von 21
Jung-Fotograf Gerrit Starczewski (24) trommelte beim Melt!-Festival rund 100 Musikfans zu einem Kunstprojekt zusammen: Sie formten nackt vor der Hauptbühne ein Herz. "Nakedheart" hieß die Aktion. Der Initiator sagt: "Das sollte ein Zeichen setzen, dass man es sich klar macht, worauf es ankommt um Leben. Mensch zu sein. Liebe zu zeigen. Herz zu zeigen."
4 von 21
Jung-Fotograf Gerrit Starczewski (24) trommelte beim Melt!-Festival rund 100 Musikfans zu einem Kunstprojekt zusammen: Sie formten nackt vor der Hauptbühne ein Herz. "Nakedheart" hieß die Aktion. Der Initiator sagt: "Das sollte ein Zeichen setzen, dass man es sich klar macht, worauf es ankommt um Leben. Mensch zu sein. Liebe zu zeigen. Herz zu zeigen."
5 von 21
Jung-Fotograf Gerrit Starczewski (24) trommelte beim Melt!-Festival rund 100 Musikfans zu einem Kunstprojekt zusammen: Sie formten nackt vor der Hauptbühne ein Herz. "Nakedheart" hieß die Aktion. Der Initiator sagt: "Das sollte ein Zeichen setzen, dass man es sich klar macht, worauf es ankommt um Leben. Mensch zu sein. Liebe zu zeigen. Herz zu zeigen."
6 von 21
Jung-Fotograf Gerrit Starczewski (24) trommelte beim Melt!-Festival rund 100 Musikfans zu einem Kunstprojekt zusammen: Sie formten nackt vor der Hauptbühne ein Herz. "Nakedheart" hieß die Aktion. Der Initiator sagt: "Das sollte ein Zeichen setzen, dass man es sich klar macht, worauf es ankommt um Leben. Mensch zu sein. Liebe zu zeigen. Herz zu zeigen."
7 von 21
Jung-Fotograf Gerrit Starczewski (24) trommelte beim Melt!-Festival rund 100 Musikfans zu einem Kunstprojekt zusammen: Sie formten nackt vor der Hauptbühne ein Herz. "Nakedheart" hieß die Aktion. Der Initiator sagt: "Das sollte ein Zeichen setzen, dass man es sich klar macht, worauf es ankommt um Leben. Mensch zu sein. Liebe zu zeigen. Herz zu zeigen."
8 von 21
Jung-Fotograf Gerrit Starczewski (24) trommelte beim Melt!-Festival rund 100 Musikfans zu einem Kunstprojekt zusammen: Sie formten nackt vor der Hauptbühne ein Herz. "Nakedheart" hieß die Aktion. Der Initiator sagt: "Das sollte ein Zeichen setzen, dass man es sich klar macht, worauf es ankommt um Leben. Mensch zu sein. Liebe zu zeigen. Herz zu zeigen."

Jung-Fotograf Gerrit Starczewski (24) trommelte beim Melt!-Festival rund 100 Musikfans zu einem Kunstprojekt zusammen: Sie formten nackt vor der Hauptbühne ein Herz.

Auch interessant

Meistgelesen

Missbrauchs-Martyrium in Freiburg: Jetzt spricht die Schwester des Stiefvaters
Missbrauchs-Martyrium in Freiburg: Jetzt spricht die Schwester des Stiefvaters
Familie lässt professionelle Fotos machen - als sie das Ergebnis sieht, brechen alle in Tränen aus
Familie lässt professionelle Fotos machen - als sie das Ergebnis sieht, brechen alle in Tränen aus
Horror-Ehepaar hielt seine 13 Kinder über Monate gefangen - neue grausame Details
Horror-Ehepaar hielt seine 13 Kinder über Monate gefangen - neue grausame Details
Staatsanwalt: Archiv-Einsturz durch Fehler bei Bauarbeiten
Staatsanwalt: Archiv-Einsturz durch Fehler bei Bauarbeiten

Kommentare