Rosinenbomber: Bruchlandung in Schönefeld

1 von 5
Bilder von der Unglückstelle
2 von 5
Bilder von der Unglückstelle
3 von 5
Bilder von der Unglückstelle
4 von 5
Bilder von der Unglückstelle
5 von 5
Bilder von der Unglückstelle

Berlin - Einer der legendären "Rosinenbomber" mit 25 Passagieren und drei Besatzungsmitgliedern an Bord musste am Samstag unmittelbar nach dem Start nahe des Flughafens Schönefeld notlanden.

Auch interessant

Meistgelesen

Neuer Orkan droht! Wetter-Experte fürchtet Flug- und Bahn-Chaos
Neuer Orkan droht! Wetter-Experte fürchtet Flug- und Bahn-Chaos
Missbrauchs-Martyrium in Freiburg: Jetzt spricht die Schwester des Stiefvaters
Missbrauchs-Martyrium in Freiburg: Jetzt spricht die Schwester des Stiefvaters
Vermisste Frau (41): Leiche in Plastikfolie verpackt gefunden
Vermisste Frau (41): Leiche in Plastikfolie verpackt gefunden
Horror-Ehepaar hielt seine 13 Kinder über Monate gefangen
Horror-Ehepaar hielt seine 13 Kinder über Monate gefangen

Kommentare