U-Bahn-Züge kollidieren: Sechs Menschen sterben

1 von 17
Beim Zusammenstoß von zwei U-Bahn-Zügen in Washington sind neun Menschen ums Leben gekommen, 76 wurden verletzt. Mittlerweile haben die Bergungsarbeiten begonnen.
2 von 17
Beim Zusammenstoß von zwei U-Bahn-Zügen in Washington sind neun Menschen ums Leben gekommen, 76 wurden verletzt. Mittlerweile haben die Bergungsarbeiten begonnen.
3 von 17
Beim Zusammenstoß von zwei U-Bahn-Zügen in Washington sind neun Menschen ums Leben gekommen, 76 wurden verletzt. Mittlerweile haben die Bergungsarbeiten begonnen.
Beim Zusammenstoß von zwei U-Bahn-Zügen in Washington sind neun Menschen ums Leben gekommen, 76 wurden verletzt.
4 von 17
Beim Zusammenstoß von zwei U-Bahn-Zügen in Washington sind neun Menschen ums Leben gekommen, 76 wurden verletzt. Mittlerweile haben die Bergungsarbeiten begonnen.
5 von 17
Beim Zusammenstoß von zwei U-Bahn-Zügen in Washington sind neun Menschen ums Leben gekommen, 76 wurden verletzt. Mittlerweile haben die Bergungsarbeiten begonnen.
6 von 17
Beim Zusammenstoß von zwei U-Bahn-Zügen in Washington sind neun Menschen ums Leben gekommen, 76 wurden verletzt. Mittlerweile haben die Bergungsarbeiten begonnen.
U-Bahn-Züge kollidieren
7 von 17
Beim Zusammenstoß von zwei U-Bahn-Zügen in Washington sind neun Menschen ums Leben gekommen, 76 wurden verletzt.
U-Bahn-Züge kollidieren
8 von 17
Beim Zusammenstoß von zwei U-Bahn-Zügen in Washington sind neun Menschen ums Leben gekommen, 76 wurden verletzt.

Es ist das schwerste Unglück in der Geschichte der Metro in Washington: Beim Zusammenstoß von zwei U-Bahn-Zügen sind sechs Menschen ums Leben gekommen, 76 wurden verletzt.

Auch interessant

Meistgelesen

Polizei stoppt Auto mit sieben Kindern auf umgeklappter Rückbank
Polizei stoppt Auto mit sieben Kindern auf umgeklappter Rückbank
Raser-Oma (79) muss 1200 Euro Strafe blechen
Raser-Oma (79) muss 1200 Euro Strafe blechen
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Gaffer behindern Retter nach Unfällen auf A3
Gaffer behindern Retter nach Unfällen auf A3

Kommentare