Nord-Ostsee-Kanal: Tote bei Schiffskollision

1 von 7
Tödlicher Unfall auf dem Nord-Ostsee-Kanal: In dichtem Nebel stoßen zwei Schiffe zusammen. Die Brücke eines russischen Frachters stürzt herab, zwei Männer, wahrscheinlich Lotsen, sterben.
2 von 7
Tödlicher Unfall auf dem Nord-Ostsee-Kanal: In dichtem Nebel stoßen zwei Schiffe zusammen. Die Brücke eines russischen Frachters stürzt herab, zwei Männer, wahrscheinlich Lotsen, sterben.
3 von 7
Tödlicher Unfall auf dem Nord-Ostsee-Kanal: In dichtem Nebel stoßen zwei Schiffe zusammen. Die Brücke eines russischen Frachters stürzt herab, zwei Männer, wahrscheinlich Lotsen, sterben.
4 von 7
Tödlicher Unfall auf dem Nord-Ostsee-Kanal: In dichtem Nebel stoßen zwei Schiffe zusammen. Die Brücke eines russischen Frachters stürzt herab, zwei Männer, wahrscheinlich Lotsen, sterben.
5 von 7
Tödlicher Unfall auf dem Nord-Ostsee-Kanal: In dichtem Nebel stoßen zwei Schiffe zusammen. Die Brücke eines russischen Frachters stürzt herab, zwei Männer, wahrscheinlich Lotsen, sterben.
6 von 7
Tödlicher Unfall auf dem Nord-Ostsee-Kanal: In dichtem Nebel stoßen zwei Schiffe zusammen. Die Brücke eines russischen Frachters stürzt herab, zwei Männer, wahrscheinlich Lotsen, sterben.
7 von 7
Tödlicher Unfall auf dem Nord-Ostsee-Kanal: In dichtem Nebel stoßen zwei Schiffe zusammen. Die Brücke eines russischen Frachters stürzt herab, zwei Männer, wahrscheinlich Lotsen, sterben.

Tödlicher Unfall auf dem Nord-Ostsee-Kanal: In dichtem Nebel stoßen zwei Schiffe zusammen. Die Brücke eines russischen Frachters stürzt herab, zwei Männer, wahrscheinlich Lotsen, sterben.

Auch interessant

Meistgelesen

Kettensäge-Attacke: Täter flüchtig - Neues Fahndungsfoto
Kettensäge-Attacke: Täter flüchtig - Neues Fahndungsfoto
Polizei stoppt Auto mit sieben Kindern auf umgeklappter Rückbank
Polizei stoppt Auto mit sieben Kindern auf umgeklappter Rückbank
Mann verletzt fünf Menschen mit Kettensäge - Fotos
Mann verletzt fünf Menschen mit Kettensäge - Fotos
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce

Kommentare