Das könnte Sie auch interessieren

Deutscher verletzt sich bei kurioser Kletterpartie auf Almhütte und muss in Klinik geflogen werden

Deutscher verletzt sich bei kurioser Kletterpartie auf Almhütte und muss in Klinik geflogen werden

Deutscher verletzt sich bei kurioser Kletterpartie auf Almhütte und muss in Klinik geflogen werden
Polizei befreit Pferd aus Tümpel - und macht unglaubliche Entdeckung

Polizei befreit Pferd aus Tümpel - und macht unglaubliche Entdeckung

Polizei befreit Pferd aus Tümpel - und macht unglaubliche Entdeckung
Kadija Buarfa und drei Kinder vermisst: Neue Gerüchte um Mutter mit ansteckender Krankheit

Kadija Buarfa und drei Kinder vermisst: Neue Gerüchte um Mutter mit ansteckender Krankheit

Kadija Buarfa und drei Kinder vermisst: Neue Gerüchte um Mutter mit ansteckender Krankheit

Ab aufs Revier

Flughafen Frankfurt: Männer brüllen zwei Wörter und werden sofort festgenommen

+
Zwei Neonazis sind am Flughafen Frankfurt vorübergehend festgenommen worden.

Flughafen Frankfurt: Zwei Männer brüllen zwei Wörter laut und werden kurz darauf festgenommen. 

Frankfurt - Unschöne Szenen am Flughafen Frankfurt: Die Polizei hört zwei Männer etwas schreien - sofort Festnahme! Über den Vorfall berichtet extratipp.com*.

Flughafen Frankfurt: Polizei hört Männer etwas schreien - sofort Festnahme

Was war geschehen? Zeugen riefen am Dienstag (15. Januar 2019) die Polizei, weil zwei Neonazis am Regionalbahnhof des Flughafens Frankfurt (Flughafen Frankfurt: Heftige Eskalation bei Abschiebung in Flugzeug - Alarm!) rechte Parolen gegrölt hatten. Die beiden 30 und 45 Jahre alten Männer riefen laut Pressemitteilung der Polizei mehrfach "Sieg Heil". Wörtlich teilt die Bundespolizei mit: "Zeugen informierten am Vormittag eine Streife der Bundespolizei, dass zwei Männer an Gleis 1 des Regionalbahnhofs mehrfach "Sieg Heil" schreien würden."

Die Beamten rückten an und nahmen die Deutschen fest. "Die alarmierte Streife stellte die beiden Schreihälse zur Rede", so die Polizei. Die Männer reagierten aggressiv und waren offenbar stark betrunken. In der Tat, ein Alkoholtest ergab bei beiden Schreihälsen Werte von fast zwei Promille. Auf der Wache wurden die Personalien festgestellt, nun wird gegen die Neonazis ermittelt. " Anschließend wurde ein Ermittlungsverfahren gegen die beiden eingeleitet."

Flughafen Frankfurt: 69,5 Millionen Passagiere im Jahr

Der Flughafen Frankfurt am Main ist Deutschlands größter Verkehrsflughafen und verzeichnete 2018 69,5 Millionen Passagiere. Mit 2,1 Millionen Tonnen hat der Flughafen Frankfurt zudem das größte Frachtaufkommen aller europäischen Flughäfen. 

Gerade diskutieren unsere Leser über diese Meldung: Frankfurt: Polizei stoppt Hummer H2! Sofort Schock bei Blick unter Wagen, wie extratipp.com* berichtet. 

Matthias Hoffmann

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Auf dem Weg nach München

Waffe auf Zugtoilette gefunden - 700 Passagiere müssen ICE verlassen

Waffe auf Zugtoilette gefunden - 700 Passagiere müssen ICE verlassen

Kriminalpolizei ermittelt

Feuer-Katastrophe: Hier steht das Wahrzeichen einer Stadt in Flammen - Schaden geht in die Millionen

Feuer-Katastrophe: Hier steht das Wahrzeichen einer Stadt in Flammen - Schaden geht in die Millionen

Bizarrer Auftritt

Mit „Scream“-Maske zum Jackpot: Lottogewinner will anonym bleiben - aber eines hat er vergessen

Mit „Scream“-Maske zum Jackpot: Lottogewinner will anonym bleiben - aber eines hat er vergessen

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Furchtbarer Unfall: Frau fliegt mit BMW Cabrio auf Autobahn über Leitplanke
Furchtbarer Unfall: Frau fliegt mit BMW Cabrio auf Autobahn über Leitplanke
Kassel: Polizei stoppt VW Golf GTI - Reaktion des Fahrers ist unfassbar
Kassel: Polizei stoppt VW Golf GTI - Reaktion des Fahrers ist unfassbar
Gewalt auf Partymeile eskaliert - 18 Jähriger zückt sein Messer und sticht zu 
Gewalt auf Partymeile eskaliert - 18 Jähriger zückt sein Messer und sticht zu 
Spaziergänger machen gruseligen Fund im Schnee - die Polizei steht vor einem Rätsel
Spaziergänger machen gruseligen Fund im Schnee - die Polizei steht vor einem Rätsel

Kommentare