Frau bringt kurz nach Marathonlauf Baby zur Welt

Chicago - Hochschwanger hat eine Frau am Marathon von Chicago teilgenommen und nur wenige Stunden danach eine Tochter zur Welt gebracht. So kam es zu der ungewöhnlichen Art der Geburtsvorbereitung:

Sie habe von ihrer Schwangerschaft erfahren, nachdem sie sich vor Monaten zum Marathon angemeldet habe, erklärte Amber Miller. Ob sie bei dem 42 Kilometer langen Lauf mitmachen wolle, habe sie sich dabei bis zuletzt offen gehalten.

Als es am Sonntag immer noch nicht so weit war, erlaubte ihr Arzt schließlich, eine Marathonhälfte zu rennen und die andere zu gehen. Während des Laufs hätten sie die Leute angefeuert, sagte die 27-Jährige aus dem Krankenhaus. Bis auf ein paar Blasen habe sie sich dabei gut gefühlt.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesen

Python verschlingt Erntearbeiter bei lebendigem Leib
Python verschlingt Erntearbeiter bei lebendigem Leib
Unglück bei Bad Aibling: Anwalt erhebt schwere Vorwürfe gegen Bahn
Unglück bei Bad Aibling: Anwalt erhebt schwere Vorwürfe gegen Bahn
Video
Russischer Waschbär nach Dreh mit diesem Model brustfixiert
Russischer Waschbär nach Dreh mit diesem Model brustfixiert
Schießerei: Ein Toter und Verletzte in Cincinnati
Schießerei: Ein Toter und Verletzte in Cincinnati

Kommentare