Frau nackt fotografiert: Mann geköpft

Riad - Wegen der Aufnahme von Nacktfotos und einer möglicherweise geplanten Erpressung einer Frau ist in Saudi-Arabien ein Mann hingerichtet worden. Die schockierende Geschichte: 

Der Verurteilte sei am Freitag mit einem einzigen Schwertschlag geköpft worden, teilte das saudiarabische Innenministerium am Samstag mit. Der Mann soll in die Wohnung der Frau eingedrungen sein und zunächst deren Ehemann angegriffen haben. Dann machte er Fotos von der Frau, mit denen er sie offenbar zum Sex zwingen wollte. Seit Beginn des Jahres wurden nach einer Zählung der Nachrichtenagentur AP in Saudi-Arabien 31 Menschen hingerichtet.

dapd

Meistgelesen

Zyklon „Debbie“ verwüstet Australiens Küstenregion
Zyklon „Debbie“ verwüstet Australiens Küstenregion
Python verschlingt Erntearbeiter bei lebendigem Leib
Python verschlingt Erntearbeiter bei lebendigem Leib
Unglück bei Bad Aibling: Anwalt erhebt schwere Vorwürfe gegen Bahn
Unglück bei Bad Aibling: Anwalt erhebt schwere Vorwürfe gegen Bahn
Bus kollidiert mit Pick-up: 13 Menschen sterben
Bus kollidiert mit Pick-up: 13 Menschen sterben

Kommentare