Der Frühling kommt: Viel Sonne und fast 20 Grad

Offenbach - Endlich Frühling. Für Samstag versprechen die Meteorologen weiten Teilen Deutschlands Sonne und frühlingshafte Temperaturen. Die Aussichten fürs Wochenende.

Hier gehts zum ausführlichen Wetterbericht!

Im äußersten Norden werden zehn Grad erreicht, im Süden und Südwesten sogar bis zu 18 Grad. “Bei längerem Sonnenschein sind im Rheintal örtlich sogar Werte bis nahe 20 Grad denkbar“, sagte Meteorologe Helmut Malewski vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Donnerstag. Das schöne Wetter sollte ausgenutzt werden, denn “am Sonntag ist das kurze Schönwetterintermezzo leider schon wieder vorbei.“

Bauernregeln zum Klicken

So wird das Wetter: 25 Bauernregeln zum Durchklicken

Im Nordwesten ziehen dann wieder Regenwolken auf. Sonnig ist es nur noch im Osten und an den Alpen. Der Freitag ist noch recht unfreundlich: Im Norden und in der Mitte regnet es bei starkem bis stürmischem Wind, nur ganz im Süden scheint schon die Sonne. Die Temperaturen liegen zwischen sechs Grad im Norden und schon angenehmen 15 Grad im Südwesten.

dpa

Meistgelesen

Python verschlingt Erntearbeiter bei lebendigem Leib
Python verschlingt Erntearbeiter bei lebendigem Leib
Unglück bei Bad Aibling: Anwalt erhebt schwere Vorwürfe gegen Bahn
Unglück bei Bad Aibling: Anwalt erhebt schwere Vorwürfe gegen Bahn
Frau flieht vor Polizeikontrolle und rammt Polizeiauto
Frau flieht vor Polizeikontrolle und rammt Polizeiauto
Schießerei: Ein Toter und Verletzte in Cincinnati
Schießerei: Ein Toter und Verletzte in Cincinnati

Kommentare