Für Haut und Haar: Kombi-Produkte passen nicht für jeden

+
Duschgel und Shampoo in einem: Kombinationsprodukte werden Haar- und Hauttyp oft nicht gerecht. Foto: Patrick Pleul

Wer ein Duschgel benutzt, dass auch für die Haarwäsche geeignet ist, kommt mit einer Kosmetikflasche weniger aus. Das ist vor allem praktisch, wenn man unterwegs ist. Doch Kombi-Produkte passen oft nicht zum Haut- und Haartyp.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Duschgel-Shampoo-Kombinationen sind für viele eine gute Lösung auf Reisen. Und grundsätzlich gilt auch: Die Inhaltsstoffe sind darin so aufeinander abgestimmt, dass Haut und Haare sanft und gründlich gereinigt werden.

Aber: Stellen Haut oder Haare Anforderungen an eine spezielle Pflege, sind die Kombinationsprodukte nicht das Mittel der Wahl. So kann etwa strapaziertes Haar oder sehr trockene und sensible Haut eine individuellere und reichhaltigere Pflege benötigen, erklärt Birgit Huber vom Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel in Frankfurt am Main.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?
Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?
Star wird "Vogel des Jahres 2018"
Star wird "Vogel des Jahres 2018"
Polizei sucht diese Männer mit Blitzerfotos
Polizei sucht diese Männer mit Blitzerfotos
Geräumtes Hochhaus in Dortmund wohl erst in zwei Jahren bewohnbar
Geräumtes Hochhaus in Dortmund wohl erst in zwei Jahren bewohnbar

Kommentare