Poulsen muss verletzt passen

Danish Dynamite zündet gegen Wales ein Feuerwerk - Bale & Co. im Achtelfinale chancenlos

Die Führung für Dänemark: Kasper Dolberg (v.) netzt aus der Distanz.
+
Die Führung für Dänemark: Kasper Dolberg (v.) netzt aus der Distanz.

Dänemark zog mit einer historischen Gruppenphase ins EM-Achtelfinale ein. Doch die Reise geht noch weiter: Danish Dynamite lässt Wales keine Chance. Der TIcker zum Nachlesen.

  • Achtelfinale der EURO 2021: Wales - Dänemark 0:4 (0:1)
  • Weil Leipzigs Yussuf Poulsen bei Dänemark verletzt passen muss, stürmt Nizza-Profi Kasper Dolberg - und trifft doppelt.
  • Die starken Maehle und Braithwaite machen in der Schlussphase den Deckel drauf.

90.+6 Minute: Schlusspfiff! Dänemark siegt hochverdient gegen letztlich zu harmlose Waliser. Nun treffen die Skandinavier in Baku auf den Sieger aus der Partie Niederlande gegen Tschechien.

90.+4 Minute: Tor für Dänemark - 0:4 - Torschütze: Braithwaite. Der nicht minder stark auftrumpfende Braithwaite macht auch noch sein Tor! Er bekommt die Kugel von Cornelius am Elferpunkt und versenkt sie links unten - der VAR prüft sehr lange auf Abseits, aber gibt das Tor schließlich.

90.+3 Minute: Bale sieht wegen höhnischem Applaudierens noch Gelb. Fünf Minuten beträgt die Nachspielzeit.

90. Minute: Rot für Wales: Wilson. Harte Entscheidung von Siebert, doch Wilson geht bei einem Foul im Mittelfeld gegen Maehle nur auf den Mann.

EURO 2021: Dänemark macht den Deckel drauf gegen Wales

88. Minute: Tor für Dänemark - 0:3. Torschütze: Maehle. Deckel drauf! Maehle bekommt einen Seitenwechsel von Jensen serviert. Der stark aufspielende Flügelspieler macht im Strafraum noch einen Haken und schweißt die Kugel aus sieben Metern unwiderstehlich ins rechte Kreuzeck!

86. Minute: Dicke Chance aufs 0:3! Zuerst Cornelius per Kopf - Ward pariert. Dann Braithwaite an den Pfosten, und Andersen verfehlt den Kasten im Nachschuss!

85. Minute: Die neunte Ecke für Dänemark.

84. Minute: Höjbjerg will den Ball nach der Ecke nochmal scharf machen, aber es gibt Abstoß.

83. Minute: Cornelius wieder mit einer starken Aktion, dann Braithwaite, der Maehle im Strafraum sucht - Ecke.

81. Minute: Braithwaite setzt den Freistoß drüber.

80. Minute: Cornelius dribbelt gegen Vier allein auf weiter Flur, Brooks bringt ihn zu Fall und sieht Gelb. 23 Meter etwa vor dem Tor.

79. Minute: Cornelius‘ Fernschuss wird abgeblockt.

EURO 2021: Zwei Dänen nach Krämpfen ausgewechselt

78. Minute: Wales wechselt auch doppelt: Roberts für Moore, außerdem Brooks für James.

76. Minute: Stryger Larsen geht runter, Boilesen kommt. Andersen kommt für Kjaer. Schmeichel ist jetzt Kapitän.

75. Minute: Stryger Larsen und Kjaer haben Krämpfe.

73. Minute: Maehle schiebt von links an, doch Wales bekommt das verteidigt. Bales Konter verläuft im Sande.

71. Minute: Zwanzig Minuten etwa verbleiben den Briten noch. Aber im Moment sieht alles nach einem Viertelfinalisten Dänemark aus.

Wales gegen Dänemark: Doppeltorschütze Dolberg wird ausgewechselt - Standing Ovations

69. Minute: Dänemark wechselt. Der Doppeltorschütze Dolberg geht unter Standing Ovations, Cornelius kommt.

67. Minute: Bale mal mit einem Fernschuss. Da muss aber deutlich mehr kommen, um Schmeichel in Verlegenheit zu bringen.

63. Minute: Wales will durch Ramsey mal eine Ecke herausholen, doch auch das wird nichts. Bales Einwurf in den Strafraum landet dann bei Allen, der aber deutlich zu hoch zielt.

60. Minute: Drei Wechsel: Norgaard für Damsgaard, außerdem Jensen für Delaney bei Dänemark, sowie Wilson für Morrell bei Wales.

59. Minute: Dicke Chance für Wales! James springt die Kugel in zwölf Metern Torentfernung vor die Füße - sein Volleyschuss wird abgeblockt.

Blitzstart für Dänemark in der zweiten Halbzeit gegen Wales

57. Minute: Wales zeigt weiterhin mehr Initiative, aber die Dänen stehen hinten zumeist sattelfest. Irgendwann werden die Waliser weiter aufmachen müssen.

53. Minute: Bale! Endlich mal wieder eine Chance für Wales. Auch danach tritt Ramsey in Aktion, doch Kjaer klärt. Wales hat sich noch nicht aufgegeben.

50. Minute: Der VAR prüft, ob der Ball bei der Flanke im Aus war - aber das Tor des 23-jährigen Dolberg zählt.

48. Minute: Tor für Dänemark - 0:2. Torschütze: Dolberg. Blitzstart für die Dänen nach der Pause! Braithwaite bereitet über rechts vor, in der Mitte versucht Williams zu klären, aber der spielt den Ball genau in die Füße von Dolberg, der aus fünf Metern nicht lange fackelt und die Kugel rechts ins Tor schweißt! Was für ein Tag für den ehemaligen Ajax-Profi!

47. Minute: Gegen die Schweiz war Wales auch hinten. Lassen die Dänen es auch etwas schleifen? Zuletzt sah es mehr nach 2:0 als nach 1:1 aus.

46. Minute: Die zweite Hälfte läuft.

Halbzeitführung für Dänemark gegen Wales im Achtelfinale der EM 2021

45.+2 Minute: Halbzeit! Dänemark führt mit 1:0.

45. Minute: Maehle! Dänemarks Nummer fünf erreicht eine Flanke am linken Pfosten und zwingt Ward aus kürzester Distanz zu einer Glanzparade! Die anschließende Ecke bringt nichts ein.

44. Minute: Ramsey ist übrigens komplett abgemeldet und auch von Bale ist mittlerweile kaum noch etwas zu sehen. Dänemark führt hochverdient.

43. Minute: Dänemark schnürt die Waliser nach der Ecke ein. Braithwaite legt sich die Kugel etwas zu weit vor - Abstoß.

EURO 2021: Wales muss früh verletzungsbedingt wechseln gegen Dänemark

42. Minute: Eine Ecke springt heraus beim anschließenden Freistoß.

41. Minute: Moore holt sich nach Ellenbogeneinsatz gegen Kjaer Gelb - er wäre im Viertelfinale gesperrt. Williams kommt indes für den verletzten Roberts.

40. Minute: Wales wird wechseln.

38. Minute: Roberts liegt mit schmerzverzerrtem Gesicht am Boden, nachdem er einen Ball mit langgestreckten Fuß noch erreichen wollte. Sieht nach Adduktorenproblemen aus für den Swansea-Profi. Die Waliser machen erstmal zu zehnt weiter.

36. Minute: Delaneys Flanke fliegt in den Fünfer, Vestergaard rasselt mit Ward zusammen. Siebert entscheidet auf Stürmerfoul.

EM 2021: Dänen drücken auf das 2:0 gegen Wales

35. Minute: Dolberg wieder im Fokus, und die walisische Abwehr sieht nicht gut aus. Mepham köpft den eigenen Mann an - fünfte Ecke bereits.

32. Minute: Wieder knapp! Dolberg kommt am Fünfer an einer Flanke, scheitert aber an Ward.

31. Minute: Damsgaard nun aber deutlich im Abseits, als er allein vor Ward auftaucht.

29. Minute: Zählt! Es war knapp kein Abseits von Braithwaite.

28. Minute: Das Tor wird überprüft durch den VAR.

EURO 2021: Dänemark geht gegen Wales in Führung

27. Minute: Tor für Dänemark - 0:1. Torschütze: Dolberg. Dänemark führt! Damsgaard setzt vor dem linken Strafraumeck klasse den Körper ein und legt ab für den Poulsen-Ersatz, der noch zwei Schritte geht und die Kugel aus 16 Metern herrlich rechts in die Ecke setzt! Dolberg trifft in seinem ehemaligen Heimatstadion - er hat mal für Ajax gekickt und war 2016/17 sogar Toptorjäger des Traditionsklubs (16 Tore). Heute spielt er für Nizza.

26. Minute: Roden holt sich nach einem Foul im Mittelfeld Gelb ab, er hält seinen Gegenspieler mit dem Armen fest. Seine erste im Turnier.

25. Minute: Christensen spielt bei den Dänen mittlerweile nicht mehr in der Dreierkette, sondern im Mittelfeld, was dem Spiel der Skandinavier gut tut.

23. Minute: Viel Platz für Dänemark auf rechts, der immerhin eine Ecke herausholt. Dänemark macht jetzt wieder mehr.

21. Minute: Stürmer Moore klärt die Ecke im eigenen Strafraum.

EM-Achtelfinale Wales gegen Dänemark: Skandinavier machen Druck

19. Minute: Die Dänen wirken in ihren Offensivaktionen gefälliger, wenn sie die erste walisische Linie mal überspielt haben. Ein schöner Seitenwechsel wird von Delaney nochmal scharf gemacht - Ecke. Und auf die folgt gleich die nächste.

18. Minute: James probiert es aus der Distanz, Schmeichel packt sicher zu.

16. Minute: Barca-Profi Braithwaite tankt sich in den Walisischen Strafraum, wird dann wegen Stürmerfoul an der Grundlinie zurückgepfiffen.

14. Minute: Wales ist mittlerweile die aktivere Mannschaft, und verzeichnet weiter Abschlüsse. Bis auf den Schuss von Bale, über den viel läuft, allerdings nichts Gefährliches.

Wales gegen Dänemark: Das erste Achtelfinale der EM.

EM 2021: Wales gegen Dänemark - Erste Chance für Gareth Bale

10. Minute: Erste Chance des Spiels! Bale zieht vom rechten Strafraumeck relativ unbedrängt ab - die Kugel rauscht links am Pfosten vorbei!

9. Minute: Erstmals zeigen sich die Briten nun vorne, Bale darf flanken, ohne dass daraus Gefahr entsteht.

8. Minute: Dolberg zeigt einen ersten Abschluss aus 19 Metern - deutlich drüber mit Rücklage.

7. Minute: Die Waliser lassen die Dänen das Spiel machen. Aber echte Chancen gab es bisher noch keine.

3. Minute: Rein akustisch gesehen scheinen die dänischen Fans in Amsterdam in der Überzahl, die Aktionen von Danish Dynamite werden frenetisch bejubelt.

2. Minute: Die Dänen übernehmen sofort die Initiative, drängen die Waliser hinten rein.

1. Minute: Seibert pfeift an! Das Spiel läuft.

EM 2021: Wales gegen Dänemark - erstes Achtefinale in Amsterdam

17.52 Uhr: 16.000 Fans in Amsterdam sind bereit! Die Teams stehen im Kabinengang.

17.25 Uhr: Wales tauscht dreimal: Ben Davies, Mepham und Moore beginnen für Neco Williams, Gunter (beide Bank) und Ampadou (Rotsperre). Bei den Dänen sind es zwei Veränderungen zum letzten Gruppenspiel: Dolberg und Stryger dürfen für Wass (krank) und Poulsen (Oberschenkelverletzung) ran.

16.55 Uhr: Die Aufstellungen sind da. Die Dänen beginnen ohne Poulsen, der auch nicht auf der Bank sitzt.

Wales: Ward - C. Roberts, Mepham, Rodon, B. Davies - Morrell, Allen, Ramsey, Bale, James - Moore

Dänemark: Schmeichel - Christensen, Kjaer, Vestergaard - Stryger Larsen,  Höjbjerg, Delaney, Maehle, Braithwaite, Damsgaard - Dolberg

16.13 Uhr: Das Match ist übrigens auch das Duell der Leicester-Keeper: Kasper Schmeichel (Dänemark) und Danny Ward (Wales) spielen beide bei dem englischen Klub. Schmeichel ist im Verein die Nummer eins, hat aber schon vier Gegentore bei der EM kassiert, im Vergleich zu den erst zwei seines Stellvertreters im Klub. Wer wird heute wohl triumphieren?

Meldung vom 26. Juni, 15 Uhr: Amsterdam - Im EM-Achtelfinale trifft Wales auf Dänemark. „Dragons“ gegen „Danish Dynamite“. Die Spitznamen der Nationalmannschaften* klingen auf jeden Fall schon einmal nach einem Kracher. Fighten können beide Teams, das haben sie bei dieser Fußball-EM* schon bewiesen.

Wales gegen Dänemark: EM-Achtelfinale im Live-Ticker - Deutscher Schiedsrichter pfeift in Amsterdam

Am Samstag (18.00 Uhr/ZDF) läuten sie die EM*-Achtelfinals in Amsterdam ein. Neben einigen Bundesliga*-Stars ist auch ein Deutscher in der Johan-Cruijff-Arena auf dem Platz. Schiedsrichter Daniel Siebert leitet das Spiel. Wir begleiten die Partie im Live-Ticker.

EM 2021: Wales will wieder ins Viertelfinale - Dänemark schon jetzt mit historischer Leistung

Die Waliser erkämpften sich einen beachtlichen zweiten Platz vor der Schweiz* und der als Geheimtipp ins Turnier gegangenen Türkei*. Es ist die zweite Turnier-Teilnahme für Wales*. Und zum zweiten Mal gelingt der Einzug in die K.o.-Runde. 2016 war für das Team um die Premier-League*-Stars Gareth Bale und Aaron Ramsey erst im Viertelfinale gegen Belgien Schluss.

Dänemark* hat deutlich mehr EM-Erfahrung und sogar auch schon einen Titel in der Tasche. 1992 wurde das Team Europameister und bekam den Spitzamen „Danish Dynamite“. Das diesjährige Weiterkommen ist trotzdem historisch. Noch nie zuvor überstand ein Team die Gruppenphase, nachdem es die ersten beiden Spiele verloren hatte. Und dabei half Dänemark nicht einmal die neue Drittplatzierten-Regelung. Dank besserer Tordifferenz landeten die Dänen tatsächlich noch auf Platz zwei.

Eriksen-Schock begleitet Dänemark: Große Emotionen in Kopenhagen - jetzt spielt Dänemark auswärts

Das dänische EM-Geschehen ist natürlich begleitet vom Drama um Christian Eriksen. Dem Spielmacher geht es nach seinem Zusammenbruch mittlerweile zum Glück wieder einigermaßen gut. Die Emotionen sind aber noch da. Unbeschreibliche Atmosphäre trug Dänemark im letzten Gruppenspiel gegen Russland. Im Achtelfinale treten die Dänen nun erstmals nicht zuhause in Kopenhagen an. *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Stéphanie von Monaco - Prinzessin verrät Details zu royalem Baby-Glück
WELT
Stéphanie von Monaco - Prinzessin verrät Details zu royalem Baby-Glück
Stéphanie von Monaco - Prinzessin verrät Details zu royalem Baby-Glück
Forscher entdecken Fossilien, die beweisen, dass Wale früher an Land gehen konnten
WELT
Forscher entdecken Fossilien, die beweisen, dass Wale früher an Land gehen konnten
Forscher entdecken Fossilien, die beweisen, dass Wale früher an Land gehen konnten
Alarm im Flugzeug: Linienflieger am Airport evakuiert
WELT
Alarm im Flugzeug: Linienflieger am Airport evakuiert
Alarm im Flugzeug: Linienflieger am Airport evakuiert
Flughafen München: Beamte fassen gesuchten Sexualstraftäter - er machte einen fatalen Fehler
WELT
Flughafen München: Beamte fassen gesuchten Sexualstraftäter - er machte einen fatalen Fehler
Flughafen München: Beamte fassen gesuchten Sexualstraftäter - er machte einen fatalen Fehler

Kommentare