Gedenken an Opfer des Karlsruher Geiseldramas

Gedenkfeier KarlsruherGeiseldrama
1 von 15
Mit einer Schweigeminute und einer Gedenkveranstaltung haben mehrere hundert Karlsruher am Mittwoch der Opfer der Geiselnahme vom 4. Juli gedacht.
Gedenkfeier KarlsruherGeiseldrama
2 von 15
Mit einer Schweigeminute und einer Gedenkveranstaltung haben mehrere hundert Karlsruher am Mittwoch der Opfer der Geiselnahme vom 4. Juli gedacht.
Gedenkfeier KarlsruherGeiseldrama
3 von 15
Mit einer Schweigeminute und einer Gedenkveranstaltung haben mehrere hundert Karlsruher am Mittwoch der Opfer der Geiselnahme vom 4. Juli gedacht.
Gedenkfeier KarlsruherGeiseldrama
4 von 15
Mit einer Schweigeminute und einer Gedenkveranstaltung haben mehrere hundert Karlsruher am Mittwoch der Opfer der Geiselnahme vom 4. Juli gedacht.
Gedenkfeier KarlsruherGeiseldrama
5 von 15
Mit einer Schweigeminute und einer Gedenkveranstaltung haben mehrere hundert Karlsruher am Mittwoch der Opfer der Geiselnahme vom 4. Juli gedacht.
Gedenkfeier KarlsruherGeiseldrama
6 von 15
Mit einer Schweigeminute und einer Gedenkveranstaltung haben mehrere hundert Karlsruher am Mittwoch der Opfer der Geiselnahme vom 4. Juli gedacht.
Gedenkfeier KarlsruherGeiseldrama
7 von 15
Mit einer Schweigeminute und einer Gedenkveranstaltung haben mehrere hundert Karlsruher am Mittwoch der Opfer der Geiselnahme vom 4. Juli gedacht.
Gedenkfeier KarlsruherGeiseldrama
8 von 15
Mit einer Schweigeminute und einer Gedenkveranstaltung haben mehrere hundert Karlsruher am Mittwoch der Opfer der Geiselnahme vom 4. Juli gedacht.

Mit einer Schweigeminute und einer Gedenkveranstaltung haben mehrere hundert Karlsruher am Mittwoch der Opfer der Geiselnahme vom 4. Juli gedacht.

Auch interessant

Meistgelesen

Polizei stoppt Auto mit sieben Kindern auf umgeklappter Rückbank
Polizei stoppt Auto mit sieben Kindern auf umgeklappter Rückbank
Raser-Oma (79) muss 1200 Euro Strafe blechen
Raser-Oma (79) muss 1200 Euro Strafe blechen
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Gaffer behindern Retter nach Unfällen auf A3
Gaffer behindern Retter nach Unfällen auf A3

Kommentare