Geiselnahme in Berlin: Täter gibt auf

1 von 16
Eine Geiselnahme in einer Berliner Bank ist in der Nacht zum 22. Dezember unblutig zu Ende gegangen. Der Täter gab auf.
2 von 16
Eine Geiselnahme in einer Berliner Bank ist in der Nacht zum 22. Dezember unblutig zu Ende gegangen. Der Täter gab auf.
3 von 16
Eine Geiselnahme in einer Berliner Bank ist in der Nacht zum 22. Dezember unblutig zu Ende gegangen. Der Täter gab auf.
4 von 16
Eine Geiselnahme in einer Berliner Bank ist in der Nacht zum 22. Dezember unblutig zu Ende gegangen. Der Täter gab auf.
5 von 16
Eine Geiselnahme in einer Berliner Bank ist in der Nacht zum 22. Dezember unblutig zu Ende gegangen. Der Täter gab auf.
6 von 16
Eine Geiselnahme in einer Berliner Bank ist in der Nacht zum 22. Dezember unblutig zu Ende gegangen. Der Täter gab auf.
7 von 16
Eine Geiselnahme in einer Berliner Bank ist in der Nacht zum 22. Dezember unblutig zu Ende gegangen. Der Täter gab auf.
8 von 16
Eine Geiselnahme in einer Berliner Bank ist in der Nacht zum 22. Dezember unblutig zu Ende gegangen. Der Täter gab auf.

Auch interessant

Meistgelesen

Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Zwei Touristen sterben bei Erdbeben in der Ägäis
Zwei Touristen sterben bei Erdbeben in der Ägäis
Zwei Festnahmen nach „barbarischen“ Säureattacken in London
Zwei Festnahmen nach „barbarischen“ Säureattacken in London
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben

Kommentare