Gestohlener Leichentransporter gefunden

+
Ein Transporter mit Särgen war zusammen mit zwei anderen Kleinlastwagen von dem Parkplatz eines Bestattungsunternehmens im Gewerbegebiet in Hoppegarten gestohlen worden.

Warschau - Eine Woche nach dem Diebstahl eines Leichentransporters in Hoppegarten bei Berlin hat die polnische Polizei zwölf Särge entdeckt.

Sie seien am Dienstag in einem Wald unweit von Konin etwa 100 Kilometer östlich von Poznan (Posen) gefunden worden, sagte eine Sprecherin der Posener Polizei und bestätigte damit einen Vorabbericht der „Bild“-Zeitung (Mittwochausgabe). Die Särge sollen auf Anordnung der Staatsanwaltschaft in die Gerichtsmedizin gebracht und dort geöffnet werden.

Das Fahrzeug, in dem die Särge transportiert worden waren, wurde nach Angaben der Sprecherin bereits am Montag sichergestellt. Dabei sei nach zwei Verhaftungen in der Vorwoche ein dritter Verdächtiger festgenommen worden. Nach zwei Männern werde noch gefahndet.

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Polizei stoppt Auto mit sieben Kindern auf umgeklappter Rückbank
Polizei stoppt Auto mit sieben Kindern auf umgeklappter Rückbank
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Umstürzender Baum tötet Frau, als sie gerade im eigenen Garten sitzt
Umstürzender Baum tötet Frau, als sie gerade im eigenen Garten sitzt
Viele Verletzte auf Polterabend - weil Traktor außer Kontrolle gerät
Viele Verletzte auf Polterabend - weil Traktor außer Kontrolle gerät

Kommentare