Seltene Geburt

Giraffe in Buenos Aires bringt Zwillinge zur Welt

+
Die Giraffenmutter Jackie und ihre Zwillinge, kurz nach deren Geburt am 15. Oktober im Zoo von Buenos Aires. 

Buenos Aires - Der Zoo von Buenos Aires freut sich über eine seltene Geburt von Giraffen-Zwillingen: Die 15-jährige Giraffe Jackie hat unerwartet ein Männchen und ein Weibchen zur Welt gebracht.

Das teilte der Tierpark in der argentinischen Hauptstadt am Freitag mit. Wie bei Giraffen üblich, erfolgte die Geburt am Donnerstag im Stehen. Beide Kälber landeten direkt auf ihren Beinen. Zwillingsgeburten sind äußerst selten bei Giraffen. In Deutschland waren 1994 im Duisburger Zoo die männlichen Zwillinge Tsavo und Sambesi geboren worden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Kettensägen-Angreifer hat bei der Festnahme Armbrüste dabei
Kettensägen-Angreifer hat bei der Festnahme Armbrüste dabei
Dauerregen lässt Pegel steigen
Dauerregen lässt Pegel steigen
Polizei stoppt Auto mit sieben Kindern auf umgeklappter Rückbank
Polizei stoppt Auto mit sieben Kindern auf umgeklappter Rückbank

Kommentare