Großfahndung in Südhessen

10-Jährige verschwindet nach der Schule - Polizei findet sie wieder

Kurzzeitiger Schock in Beerfelden (Südhessen): Ein 10-jähriges Mädchen wurde am Dienstag nach Schulschluss vermisst. Die Polizei startete eine Großfahndung, die erfolgreich war.

Beerfelden - An der Fahndung war ein Großaufgebot der Polizei, eine Rettungshundestaffel und ein Hubschrauber beteiligt. Alle suchten nach der 10-Jährigen, die nach dem Schulende verwunden war. 

Eine Streife entdeckte das Mädchen am Nachmittag in der Hirschhorner Straße unversehrt und brachte es zur Mutter zurück. Die Beamten bedankten sich bei allen Einsatzkräften, die sich an der Suche beteiligt hatten.

mm

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Tödlicher Unfall auf Mallorca: Unglücksfahrerin auf Kaution frei?
Tödlicher Unfall auf Mallorca: Unglücksfahrerin auf Kaution frei?
Ärzte völlig „baff“: Schwerkranker Alfie (2) atmet trotz abgeschalteter Maschinen allein
Ärzte völlig „baff“: Schwerkranker Alfie (2) atmet trotz abgeschalteter Maschinen allein
Mehr als 50 Verletzte bei Zugunglück in Salzburg - Passagiere im Schlaf überrascht
Mehr als 50 Verletzte bei Zugunglück in Salzburg - Passagiere im Schlaf überrascht
Bombenentschärfung legt am Freitag Teile Berlins lahm
Bombenentschärfung legt am Freitag Teile Berlins lahm

Kommentare