Großfahndung in Südhessen

10-Jährige verschwindet nach der Schule - Polizei findet sie wieder

Kurzzeitiger Schock in Beerfelden (Südhessen): Ein 10-jähriges Mädchen wurde am Dienstag nach Schulschluss vermisst. Die Polizei startete eine Großfahndung, die erfolgreich war.

Beerfelden - An der Fahndung war ein Großaufgebot der Polizei, eine Rettungshundestaffel und ein Hubschrauber beteiligt. Alle suchten nach der 10-Jährigen, die nach dem Schulende verwunden war. 

Eine Streife entdeckte das Mädchen am Nachmittag in der Hirschhorner Straße unversehrt und brachte es zur Mutter zurück. Die Beamten bedankten sich bei allen Einsatzkräften, die sich an der Suche beteiligt hatten.

mm

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Schäferhund beißt IS-Kämpfer in höchster Not die Kehle durch
Schäferhund beißt IS-Kämpfer in höchster Not die Kehle durch
Ryanair-Maschine landet unplanmäßig in Frankfurt - 33 Passagiere in Klinik
Ryanair-Maschine landet unplanmäßig in Frankfurt - 33 Passagiere in Klinik
Autofahrer überfährt Frau mit Baby und begeht Fahrerflucht: Beide tot!
Autofahrer überfährt Frau mit Baby und begeht Fahrerflucht: Beide tot!
Mordfall Susanna: Zweiter Haftbefehl gegen Ali B. wegen Vergewaltigung 
Mordfall Susanna: Zweiter Haftbefehl gegen Ali B. wegen Vergewaltigung 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.