In Herzogenrath

Jogger machen Grusel-Fund: Frauenleiche am Waldrand entdeckt

Jogger haben in Herzogenrath die Leiche einer Frau entdeckt. Offenbar wurde sie Opfer eines Verbrechens. 

Herzogenrath - An einem Waldrand in Herzogenrath bei Aachen ist die Leiche einer etwa 40-jährigen Frau entdeckt worden. Es gebe Anhaltspunkte für ein Gewaltverbrechen, sagte Oberstaatsanwältin Katja Schlenkermann-Pitts am Samstag in Aachen auf Anfrage. 

Die Tote sei noch nicht identifiziert. Sie habe noch nicht lange dort gelegen. Wie die Frau ums Leben kam, soll nun eine Obduktion klären, teilte die Ermittlerin mit.

Die Leiche habe an einem Gebüsch in einem parkähnlichen Gelände nahe eines Sees gelegen, berichtete ein Zeuge vor Ort. Jogger sollen die Frau am Samstagmorgen entdeckt haben. Die Feuerwehr sperrte das Gelände ab. Über dem Fundort wurde ein Zelt errichtet. Die Spurensicherung war vor Ort.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Polizei stoppt Ford Mustang! Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig
Polizei stoppt Ford Mustang! Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig
Tochter tötet Vater, nachdem sie in einer Schachtel verstörende Fotos findet
Tochter tötet Vater, nachdem sie in einer Schachtel verstörende Fotos findet
Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen
Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen
Mordfall Susanna: Zweiter Haftbefehl gegen Ali B. wegen Vergewaltigung 
Mordfall Susanna: Zweiter Haftbefehl gegen Ali B. wegen Vergewaltigung 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.