Zwei unbekannte Männer

Gruselig! Spaziergänger findet Sack mit menschlichen Überresten

Einen verwitterten Sack mit Knochen zweier Menschen hat ein Spaziergänger nahe Bandenitz in Mecklenburg-Vorpommern gefunden.

Bandenitz - Wie die Polizei in Ludwigslust am Mittwoch mitteilte, steht eine gute Woche nach dem Fund in einem morastigen Gebiet inzwischen zweifelsfrei fest, dass es sich um die menschlichen Überreste zweier Männer handelt.

Die rechtsmedizinische Untersuchung der Knochen lasse auf eine Liegezeit von mehreren Jahrzehnten schließen. Hinweise auf eine Straftat gebe es nicht, erklärte die Polizei. Auch könne die Kriminalpolizei "derzeit keinen Vorfall mit dem Fund in Verbindung bringen". Es sei unklar, woher die Knochen stammten und wer sie abgelegt habe. Die Ermittlungen dauern an.

afp

Rubriklistenbild: © dpa / Daniel Karmann

Auch interessant

Meistgelesen

Passagier geht es schlecht: Eurowings-Maschine muss in Nürnberg zwischenlanden
Passagier geht es schlecht: Eurowings-Maschine muss in Nürnberg zwischenlanden
17-Jähriger gesteht Doppelmord: Neue Details zu Familiendrama in Böblingen
17-Jähriger gesteht Doppelmord: Neue Details zu Familiendrama in Böblingen
Bei Horror-Unfall auf A6 schwer verletzt: Überleben von Welpe Sarah grenzt an ein Wunder
Bei Horror-Unfall auf A6 schwer verletzt: Überleben von Welpe Sarah grenzt an ein Wunder
VW von BMW X5 im Gegenverkehr gerammt: Polo-Fahrer tot - Polizei macht Entdeckung
VW von BMW X5 im Gegenverkehr gerammt: Polo-Fahrer tot - Polizei macht Entdeckung

Kommentare