Schreckliche Bluttat

Bilder: Anschlag in Hanau – Elf Tote

Schüsse in Hanau: Ein Mann erschießt in zwei Shisha-Bars neun Menschen. Später findet die Polizei ihn und seine Mutter tot auf. Die Ermittler gehen von einem rechtsextremen Anschlag aus.
1 von 15
Schüsse in Hanau: Ein Mann erschießt in zwei Shisha-Bars neun Menschen. Später findet die Polizei ihn und seine Mutter tot auf. Die Ermittler gehen von einem rechtsextremen Anschlag aus. 
Schüsse in Hanau: Ein Mann erschießt in zwei Shisha-Bars neun Menschen. Später findet die Polizei ihn und seine Mutter tot auf. Die Ermittler gehen von einem rechtsextremen Anschlag aus.
2 von 15
Schüsse in Hanau: Ein Mann erschießt in zwei Shisha-Bars neun Menschen. Später findet die Polizei ihn und seine Mutter tot auf. Die Ermittler gehen von einem rechtsextremen Anschlag aus.
Schüsse in Hanau: Ein Mann erschießt in zwei Shisha-Bars neun Menschen. Später findet die Polizei ihn und seine Mutter tot auf. Die Ermittler gehen von einem rechtsextremen Anschlag aus.
3 von 15
Schüsse in Hanau: Ein Mann erschießt in zwei Shisha-Bars neun Menschen. Später findet die Polizei ihn und seine Mutter tot auf. Die Ermittler gehen von einem rechtsextremen Anschlag aus.
Schüsse in Hanau: Ein Mann erschießt in zwei Shisha-Bars neun Menschen. Später findet die Polizei ihn und seine Mutter tot auf. Die Ermittler gehen von einem rechtsextremen Anschlag aus.
4 von 15
Schüsse in Hanau: Ein Mann erschießt in zwei Shisha-Bars neun Menschen. Später findet die Polizei ihn und seine Mutter tot auf. Die Ermittler gehen von einem rechtsextremen Anschlag aus.
Schüsse in Hanau: Ein Mann erschießt in zwei Shisha-Bars neun Menschen. Später findet die Polizei ihn und seine Mutter tot auf. Die Ermittler gehen von einem rechtsextremen Anschlag aus.
5 von 15
Schüsse in Hanau: Ein Mann erschießt in zwei Shisha-Bars neun Menschen. Später findet die Polizei ihn und seine Mutter tot auf. Die Ermittler gehen von einem rechtsextremen Anschlag aus.
Schüsse in Hanau: Ein Mann erschießt in zwei Shisha-Bars neun Menschen. Später findet die Polizei ihn und seine Mutter tot auf. Die Ermittler gehen von einem rechtsextremen Anschlag aus.
6 von 15
Schüsse in Hanau: Ein Mann erschießt in zwei Shisha-Bars neun Menschen. Später findet die Polizei ihn und seine Mutter tot auf. Die Ermittler gehen von einem rechtsextremen Anschlag aus.
Schüsse in Hanau: Ein Mann erschießt in zwei Shisha-Bars neun Menschen. Später findet die Polizei ihn und seine Mutter tot auf. Die Ermittler gehen von einem rechtsextremen Anschlag aus.
7 von 15
Schüsse in Hanau: Ein Mann erschießt in zwei Shisha-Bars neun Menschen. Später findet die Polizei ihn und seine Mutter tot auf. Die Ermittler gehen von einem rechtsextremen Anschlag aus.
Schüsse in Hanau: Ein Mann erschießt in zwei Shisha-Bars neun Menschen. Später findet die Polizei ihn und seine Mutter tot auf. Die Ermittler gehen von einem rechtsextremen Anschlag aus.
8 von 15
Schüsse in Hanau: Ein Mann erschießt in zwei Shisha-Bars neun Menschen. Später findet die Polizei ihn und seine Mutter tot auf. Die Ermittler gehen von einem rechtsextremen Anschlag aus.

Ein rassistischer Anschlag erschüttert Hanau. Ein 43-Jähriger tötet zehn Menschen. 

Hanau - Schreckliche Bluttat in Hanau. Bei einem mutmaßlich rechtsradikalen, rassistischen Anschlag sterben insgesamt neun Menschen, weitere werden verletzt. In der Nacht findet die Polizei dann den mutmaßlichen Schützen und dessen Mutter tot in einer Wohnung in Hanau. 

Auch interessant

Meistgelesen

Entdecken Sie das versteckte Detail auf diesem Foto? Einige feiern es als „bestes ever“
Entdecken Sie das versteckte Detail auf diesem Foto? Einige feiern es als „bestes ever“
Bedenkliche Wetter-Vorhersage: Meteorologen warnen vor extremem Frühling 2020
Bedenkliche Wetter-Vorhersage: Meteorologen warnen vor extremem Frühling 2020
DHL-Bote: Nach diesem ehrlichen Geständnis kann ihm niemand mehr böse sein
DHL-Bote: Nach diesem ehrlichen Geständnis kann ihm niemand mehr böse sein
Selfie mit Hund ging daneben - und genau deswegen begeistert es seit Monaten das Netz
Selfie mit Hund ging daneben - und genau deswegen begeistert es seit Monaten das Netz

Kommentare