Heroin für 52 Millionen Dollar beschlagnahmt

Sydney - Die australische Polizei hat im Hafen von Sydney Heroin im Wert von 52 Millionen Dollar (35,1 Millionen Euro) beschlagnahmt. Wo die Drogen versteckt waren:

Das Rauschgift war in acht Möbelstücken versteckt und wurde an Bord eines malaysischen Schiffes entdeckt.

Wegen des Drogenschmuggels müssen sich ab (heutigem) Donnerstag zwei Männer aus Malaysia vor Gericht verantworten. Im Falle einer Verurteilung droht ihnen eine lebenslange Freiheitsstrafe.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Zwei Festnahmen nach „barbarischen“ Säureattacken in London
Zwei Festnahmen nach „barbarischen“ Säureattacken in London
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben
Zwei Touristen sterben bei Erdbeben in der Ägäis
Zwei Touristen sterben bei Erdbeben in der Ägäis

Kommentare