Unfall bei Assiut

Horror-Crash: Mindestens 15 Tote bei schwerem Auffahrunfall

Bei einem schweren Auffahrunfall sind im Zentrum Ägyptens mindestens 15 Menschen ums Leben gekommen.

Kairo  - Sechs weitere Menschen seien verletzt worden, meldete die staatliche Nachrichtenseite Al-Ahram am Samstag. Demnach prallten auf einer Straße von der Stadt Assiut am Rote Meer vier Fahrzeuge aufeinander, darunter drei Transporter. Die Unfallursache wurde nicht genannt.

Wegen riskanter Fahrweise und schlechter Straßen kommt es in Ägypten immer wieder zu schweren Verkehrsunfällen. Im vergangenen Monat kamen mindestens 15 Menschen ums Leben, als ein Minibus wahrscheinlich wegen überhöhter Geschwindigkeit mit einem Lastwagen zusammenstieß.

dpa

Rubriklistenbild: © Screenshot Twitter

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Flugunglück in Hessen - Cessna erfasst Spaziergänger - Frauen und Junge tot
Flugunglück in Hessen - Cessna erfasst Spaziergänger - Frauen und Junge tot
„Eine Augenweide“: Beurlaubte Polizistin lässt im Bikini gaaaaanz tief blicken
„Eine Augenweide“: Beurlaubte Polizistin lässt im Bikini gaaaaanz tief blicken
Nach ICE-Brand bei Montabaur: Teile von ICE-Wrack abtransportiert - Strecke weiter gesperrt
Nach ICE-Brand bei Montabaur: Teile von ICE-Wrack abtransportiert - Strecke weiter gesperrt
Rettungskräfte eilen zu Trümmerfeld - am Unfallort trauen sie ihren Augen kaum
Rettungskräfte eilen zu Trümmerfeld - am Unfallort trauen sie ihren Augen kaum

Kommentare