Indonesien: Deutscher Tourist angeschossen

Jayapura - Schüsse haben einen deutschen Touristen in Indonesien am Dienstag verletzt. Die Gründe für den Angriff sind noch unklar.

Wahrscheinlich aus einem fahrenden Lieferwagen habe der Schütze dem 55-jährigen Urlauber ins Bein und in die Brust geschossen, teilte die Polizei in der indonesischen Provinz Papua mit. Kurz vor dem Angriff in der Provinzhauptstadt Jayapura sei das Opfer mit seiner Frau am Strand schwimmen gewesen. Der Mann befinde sich noch im Krankenhaus. Der Täter sei auf der Flucht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Kettensägen-Attacke: Täter flüchtig - Fielen Schüsse im Wald?
Kettensägen-Attacke: Täter flüchtig - Fielen Schüsse im Wald?
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Polizei stoppt Auto mit sieben Kindern auf umgeklappter Rückbank
Polizei stoppt Auto mit sieben Kindern auf umgeklappter Rückbank
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben

Kommentare