Jeck schlägt Polizistin bewusstlos

Duisburg - Ein Betrunkener hat im Duisburger Karneval eine Polizistin krankenhausreif geschlagen. Der 23-Jährige schlug der 26 Jahre alten Beamtin derart heftig ins Gesicht, dass sie bewusstlos zu Boden stürzte.

Der Mann hatte am Sonntag die diensthabenden Polizisten zunächst übel beschimpft und beleidigt. Als er seinen Ausweis zeigen sollte, trat er ihr erst in den Rücken und schlug dann zu. Die Frau kam mit einer Gehirnerschütterung ins Krankenhaus. Der Angreifer wurde in Hand- und Fußfesseln zur Wache gebracht, damit eine Blutprobe genommen werden konnte. Dafür musste der aggressive Mann am Boden fixiert werden.

dpa

Meistgelesen

News-Ticker zum Banküberfall: Größere Menge Bargeld erbeutet
News-Ticker zum Banküberfall: Größere Menge Bargeld erbeutet
Zwei Jahre nach Germanwings-Absturz: Die wichtigsten Fragen
Zwei Jahre nach Germanwings-Absturz: Die wichtigsten Fragen
Nach Angriff auf Soldaten: Mann am Pariser Airport getötet
Nach Angriff auf Soldaten: Mann am Pariser Airport getötet
Schrecklicher Fund in Wohnung: Berliner Polizei sucht diesen Mann
Schrecklicher Fund in Wohnung: Berliner Polizei sucht diesen Mann

Kommentare