Attacke

Joggerin in Bottrop von mehreren Männern attackiert und schwer verletzt

Eine 21-jährige Joggerin ist im nordrhein-westfälischen Bottrop von mehreren Männern attackiert und schwer verletzt worden.

Bottrop - Nach Polizeiangaben vom Dienstag sagte sie aus, sie sei am späten Montagabend im Stadtgarten von einer Gruppe von sechs bis sieben Männern erst umzingelt und bedroht sowie geschlagen und getreten worden. Sie habe die Angreifer erst spät bemerkt, weil sie Kopfhörer getragen habe. Die Frau wurde nach der Attacke in ein Krankenhaus gebracht. Die Täter seien nach der Beschreibung des Opfers um die 18 Jahre alt gewesen. Einige hätten gebrochenes Deutsch gesprochen.

afp

Rubriklistenbild: © dpa (Archivbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Tödlicher Unfall auf Mallorca: Unglücksfahrerin auf Kaution frei?
Tödlicher Unfall auf Mallorca: Unglücksfahrerin auf Kaution frei?
Riesen-Razzia mit 1500 Polizisten gegen Rotlicht-Bande: Drei Beschuldigte in U-Haft
Riesen-Razzia mit 1500 Polizisten gegen Rotlicht-Bande: Drei Beschuldigte in U-Haft
Ärzte völlig „baff“: Schwerkranker Alfie (2) atmet trotz abgeschalteter Maschinen allein
Ärzte völlig „baff“: Schwerkranker Alfie (2) atmet trotz abgeschalteter Maschinen allein
Mehr als 50 Verletzte bei Zugunglück in Salzburg - Passagiere im Schlaf überrascht
Mehr als 50 Verletzte bei Zugunglück in Salzburg - Passagiere im Schlaf überrascht

Kommentare