Schwer verletzt

Junge beobachtet Sterne und fällt vom Dach

St. Johann - Er wollte die Sterne beobachten - dabei ist ein 13-Jähriger in Baden-Württemberg in der Nacht zum Samstag vom Dach gefallen.

Er stürzte drei Meter tief und kam mit Verdacht auf Schädelhirn- und Wirbelsäulentrauma in ein Krankenhaus. Nach Polizeiangaben übernachtete der Junge mit einer Gruppe in dem Freizeitheim in St. Johann und kletterte mit einem Freund heimlich auf das Dach, um sich die Sterne anzusehen. Als ein Betreuer das merkte und die beiden Jungen aufforderte, vom Dach zu steigen, fiel der 13-Jährige in die Tiefe.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Kettensägen-Attacke: Täter flüchtig - Fielen Schüsse im Wald?
Kettensägen-Attacke: Täter flüchtig - Fielen Schüsse im Wald?
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Polizei stoppt Auto mit sieben Kindern auf umgeklappter Rückbank
Polizei stoppt Auto mit sieben Kindern auf umgeklappter Rückbank
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben

Kommentare