Sportler geschockt

Horror bei Kugelstoßen-Wettbewerb! Athlet trifft Kampfrichter: tot

Schrecklicher Unfall: Ein Kampfrichter starb am Samstagnachmittag in einer Leichtathletik-Halle.

Prag - Ein Leichtathletik-Wettbewerb in Prag nahm am Samstagnachmittag für alle Beteiligten ein trauriges Ende. Ein junger Athlet traf beim Kugelstoßen versehentlich einen am Rande des Feldes stehenden Kampfrichter auf die Brust. Der 76-Jährige brach sofort zusammen. Alle Wiederbelebungsversuche scheiterten. Der Mann galt laut novinky.cz als erfahrener Wettkampf-Richter. Er hatte noch vergeblich versucht, der Kugel auszuweichen. Die Sportveranstaltung wurde nach dem Vorfall abgebrochen.

lg

Rubriklistenbild: © Screenshot Youtube (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Studentin glaubt, im Dunkeln mit ihrem Freund zu schlafen - dann der Schock
Studentin glaubt, im Dunkeln mit ihrem Freund zu schlafen - dann der Schock
Passagier geht es schlecht: Eurowings-Maschine muss in Nürnberg zwischenlanden
Passagier geht es schlecht: Eurowings-Maschine muss in Nürnberg zwischenlanden
17-Jähriger gesteht Doppelmord: Neue Details zu Familiendrama in Böblingen
17-Jähriger gesteht Doppelmord: Neue Details zu Familiendrama in Böblingen
Bei Horror-Unfall auf A6 schwer verletzt: Überleben von Welpe Sarah grenzt an ein Wunder
Bei Horror-Unfall auf A6 schwer verletzt: Überleben von Welpe Sarah grenzt an ein Wunder

Kommentare