Kampusch: Wird der Fall neu aufgerollt?

+
Natascha Kampusch

Wien - Den Entführungsfall der Österreicherin Natascha Kampusch wollen die österreichischen Oppositionsparteien FPÖ und BZÖ neu aufrollen.

Wie die Tageszeitung “Österreich“ am Donnerstag berichtete, haben die beiden Parteien allein in diesem Jahr 32 den Fall betreffende Anfragen an das Justiz- und Innenministerium gestellt. Ewald Stadler vom BZÖ sieht darin die einzige Möglichkeit den Fall Kampusch endgültig aufzuklären. Seit Jahren halten sich hartnäckige Gerüchte, dass nicht ein Einzeltäter sondern ein ganzer Kinderschänderring hinter der Entführung steckt.

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Polizei stoppt Auto mit sieben Kindern auf umgeklappter Rückbank
Polizei stoppt Auto mit sieben Kindern auf umgeklappter Rückbank
Raser-Oma (79) muss 1200 Euro Strafe blechen
Raser-Oma (79) muss 1200 Euro Strafe blechen
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
40.000 Festival-Besucher singen Linkin-Park-Song - Gänsehaut!
40.000 Festival-Besucher singen Linkin-Park-Song - Gänsehaut!

Kommentare