Polizei sucht Zeugen

Raubüberfall auf Juwelier - Täter flüchten per Fahrrad

+
Raubüberfall auf Koblenzer Juwelier

Drei Unbekannte haben am Mittwoch ein Juweliergeschäft in Koblenz überfallen. Nach der Tat flüchteten die drei Männer mit Fahrrädern. Die Polizei sucht Zeugen und mahnt zu Vorsicht.

Koblenz - Unbekannte haben ein Juweliergeschäft in Koblenz überfallen und sind danach mit Fahrrädern geflüchtet. Die Polizei riet am Mittwoch zur Vorsicht: Die Täter könnten bewaffnet sein. Autofahrer wurden gebeten, in der Region keine Anhalter mitzunehmen. Die Fahndung lief am Vormittag noch. Nach ersten Erkenntnissen handelte es sich den Angaben zufolge um drei Männer - eines der Fahrräder sei auffällig orange. Dabei soll es sich, laut Polizei, um ein neonorange-farbenes Mountainbike gehandelt haben.

Details zum Überfall und zur Höhe der Beute waren zunächst nicht bekannt. Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise. Der Überfall geschah gegen 10.10 Uhr.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Vergewaltigung von 16-Jähriger mit rätselhaftem Täter-Verhalten: Anrufer sorgen bei „XY“ für Überraschung
Vergewaltigung von 16-Jähriger mit rätselhaftem Täter-Verhalten: Anrufer sorgen bei „XY“ für Überraschung
Studentin glaubt, im Dunkeln mit ihrem Freund zu schlafen - dann folgt der Schock
Studentin glaubt, im Dunkeln mit ihrem Freund zu schlafen - dann folgt der Schock
Schweres Zugunglück in Ankara: 48-jähriger Deutscher unter den neun Todesopfern
Schweres Zugunglück in Ankara: 48-jähriger Deutscher unter den neun Todesopfern
Mann schläft mit hübschen Zwillingen - jetzt haben sie eine abgedrehte Idee
Mann schläft mit hübschen Zwillingen - jetzt haben sie eine abgedrehte Idee

Kommentare