König ruft Thailänder zur Einigkeit auf

+
Der thailändische König Bhumibol Adulyadej bei seiner 84. Geburtstagsfeier.

Bangkok - Der thailändische König Bhumibol Adulyadej hielt im Großen Palast eine fünfminütige Rede anlässlich seines 84. Geburtstags.

Angesichts der verheerenden Überschwemmungen hat der Monarch seine Untertanen am Montag zur Einigkeit aufgerufen. Bhumibol hatte im September 2009 eine Lungenentzündung erlitten und befindet sich seitdem im Krankenhaus. Über ein Fünftel der 64 Millionen Thailänder ist von den jüngsten Überflutungen betroffen. Mehr als 600 Menschen kamen dabei bislang ums Leben.

Millionenstadt Bangkok unter Wasser

Millionenstadt Bangkok unter Wasser

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Seebeben vor Kos versetzt Urlauber in Angst - so sieht die Insel nun aus
Seebeben vor Kos versetzt Urlauber in Angst - so sieht die Insel nun aus
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Zwei Touristen sterben bei Erdbeben in der Ägäis
Zwei Touristen sterben bei Erdbeben in der Ägäis
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben

Kommentare