Längste Schlange in Zoo gestorben

+
Python “Fluffy“ mit seinen stolzen Tierpflegern im Zoo von Columbus.

Columbus - Die längste in einem Zoo gehaltene Schlange ist tot. "Fluffy" wurde 18 Jahre alt und und wog 136 Kilo.

Wie der Zoo in Columbus im US-Staat Ohio mitteilte, starb der 7,3 Meter lange Python “Fluffy“ am Mittwoch vermutlich an einem Hirntumor. Die 18 Jahre alte Schlange war 136 Kilo schwer und gehörte zu den Hauptattraktionen des Zoos.

dapd

Meistgelesen

Nach Angriff auf Soldaten: Mann am Pariser Airport getötet
Nach Angriff auf Soldaten: Mann am Pariser Airport getötet
Schrecklicher Fund in Wohnung: Berliner Polizei sucht diesen Mann
Schrecklicher Fund in Wohnung: Berliner Polizei sucht diesen Mann
Video
Russischer Waschbär nach Dreh mit diesem Model brustfixiert
Russischer Waschbär nach Dreh mit diesem Model brustfixiert
Geiselnahme in Berlin-Neukölln beendet - Polizei überwältigt Mann
Geiselnahme in Berlin-Neukölln beendet - Polizei überwältigt Mann

Kommentare