Rustenfelde

Leiche nach Unwetter in Thüringen angespült 

Rustenfelde - Am Montagvormittag wird die Leiche eines Mannes in einem Bach angespült. Um wen es sich handelt und warum er gestorben ist, ist bisher noch unklar.

Nach starken Regenfällen ist im thüringischen Rustenfelde ein toter Mann in einem Bach angespült worden. Seine Leiche sei am Montagvormittag entdeckt worden, teilte die Polizei in Nordhausen mit. 

Die Identität des Mannes und die Umstände des Todes seien noch unklar. 

Rustenfelde war laut Polizei in der Region am schwersten von den Unwettern in der Nacht zum Montag betroffen. Dort seien mehrere Häuser vom Einsturz bedroht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesen

Python verschlingt Erntearbeiter bei lebendigem Leib
Python verschlingt Erntearbeiter bei lebendigem Leib
Unglück bei Bad Aibling: Anwalt erhebt schwere Vorwürfe gegen Bahn
Unglück bei Bad Aibling: Anwalt erhebt schwere Vorwürfe gegen Bahn
Zyklon „Debbie“ verwüstet Australiens Küstenregion
Zyklon „Debbie“ verwüstet Australiens Küstenregion
Frau flieht vor Polizeikontrolle und rammt Polizeiauto
Frau flieht vor Polizeikontrolle und rammt Polizeiauto

Kommentare