Vor Libyen: Schiff mit 600 Menschen gesunken

+
Laut UN soll vor Libyen ein Schiff mit 600 Menschen gesunken sein (Archivbild).

Mailand - Das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen (UNHCR) hat nach eigenen Angaben Berichte von Zeugen erhalten, wonach vor der Küste Libyens ein Schiff mit 600 Menschen an Bord gesunken sein soll.

Es soll sich überwiegend um Flüchtlinge gehandelt haben.

Lampedusa: Flüchtlingselend in Italien

Lampedusa: Flüchtlingselend in Italien

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Seebeben vor Kos versetzt Urlauber in Angst - so sieht die Insel nun aus
Seebeben vor Kos versetzt Urlauber in Angst - so sieht die Insel nun aus
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Zwei Touristen sterben bei Erdbeben in der Ägäis
Zwei Touristen sterben bei Erdbeben in der Ägäis
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben

Kommentare