Fünf Personen im Fahrzeug

Linienbus geht während der Fahrt in Flammen auf und brennt aus

+
Fahrgäste retten sich aus brennendem Linienbus

In Niedersachsen ist ein Linienbus während der Fahrt in Flammen aufgegangen und ausgebrannt. Die Passagiere und der Busfahrer konnten sich aus dem brennenden Bus retten.

Diepholz - Bei einem Brand in einem Linienbus in Niedersachsen konnten sich die vier Fahrgäste und der Busfahrer rechtzeitig retten. Wie die Polizei mitteilte, brach das Feuer aus bisher unbekannten Gründen im Motor des Busses aus. Die Feuerwehr löschte den Brand. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 50 000 Euro.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Tochter tötet Vater, nachdem sie in einer Schachtel verstörende Fotos findet
Tochter tötet Vater, nachdem sie in einer Schachtel verstörende Fotos findet
Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen
Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen
An FKK-Strand vergewaltigt: Mann schwimmt durch See und fällt Frau an
An FKK-Strand vergewaltigt: Mann schwimmt durch See und fällt Frau an
Nach Höhlen-Drama: Jungen lachen bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt 
Nach Höhlen-Drama: Jungen lachen bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt 

Kommentare