Neuss

Linienbus überfährt Mann an Haltestelle - tot

+
Linienbus überfährt Mann an Haltestelle - tot (Symbolfoto).

Ein tragischer Unfall hat sich am Donnerstagabend in Neuss (Nordrhein-Westfalen) ereignet. Ein 58-Jähriger wurde von einem Linienbus tödlich verletzt.

Neuss - Ein Linienbus hat einen Mann an einer Haltestelle in Neuss überfahren - der 58-Jährige starb noch am Unfallort. Der Mann war vermutlich kurz zuvor aus dem Bus ausgestiegen und wurde vom Heck des Busses erfasst, wie die Polizei mitteilte. Der genaue Hergang des Unfall vom Donnerstagabend war zunächst unklar.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Traumjob gefällig? Cannabis-Tester in Kanada gesucht
Traumjob gefällig? Cannabis-Tester in Kanada gesucht
Ein Mann parkt seinen teuren Audi A4 Avant - am nächsten Tag folgt der Riesen-Schock
Ein Mann parkt seinen teuren Audi A4 Avant - am nächsten Tag folgt der Riesen-Schock
Moorbrand wird zum Katastrophenfall
Moorbrand wird zum Katastrophenfall
Eine Frau trifft im Internet die Liebe ihres Lebens - plötzlich ist sie 80.000 Euro ärmer
Eine Frau trifft im Internet die Liebe ihres Lebens - plötzlich ist sie 80.000 Euro ärmer

Kommentare