Lotto: Jackpot steigt auf zwölf Millionen Euro

München - Der Lotto-Jackpot ist für die Ziehung am Mittwoch auf rund zwölf Millionen Euro gestiegen. Schon zum sechsten Mal in Folge tippte auch am vergangenen Samstag kein Spieler die sechs Richtigen mit Superzahl.

Das teilte die federführende Staatliche Lotterieverwaltung Bayern am Montag in München mit. Drei Lotto- Spieler aus Nordrhein-Westfalen verpassten den Jackpot nur knapp. Sie hatten die richtigen Zahlen 8, 9, 23, 29, 34 und 43 angekreuzt, auf ihren Spielscheinen stand jedoch nicht die Superzahl 8. Der Drei- Millionen-Jackpot im Spiel 77 wurde geknackt: Die richtige Losnummer steht auf einem in Nordrhein-Westfalen abgegebenen Tippschein.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Zwei Festnahmen nach „barbarischen“ Säureattacken in London
Zwei Festnahmen nach „barbarischen“ Säureattacken in London
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben
Umstürzender Baum tötet Frau, als sie gerade im eigenen Garten sitzt
Umstürzender Baum tötet Frau, als sie gerade im eigenen Garten sitzt

Kommentare