Im Samstagsspiel

Lotto-Jackpot geknackt: Mann gewinnt 21 Millionen

Saarbrücken - Die Chance, im Lotto den Jackpot zu knacken, liegt bei 1 zu 140 Millionen. Doch genau das hat ein Mann aus NRW geschafft. Aber fast hätte er seinen Gewinn teilen müssen.

Ein Lottospieler aus Nordrhein-Westfalen hat am Samstag den Jackpot von nahezu 21 Millionen Euro geknackt. Im Samstagspiel „6 aus 49“ machte ihn die Zahlenreihe 14-25-29-38-44-46 und die Superzahl 9 zum neuen Multimillionär, wie Lotto Deutschland am Montag in Saarbrücken mitteilte.

Die genaue Gewinnsumme beträgt 20 935 752,20 Euro. Weil ihnen die richtige Superzahl fehlte, kamen drei weitere Tipper aus Baden-Württemberg, Hessen und Sachsen mit ihren sechs Richtigen jeweils auf immerhin rund 780 000 Euro Gewinn.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Polizei stoppt Auto mit sieben Kindern auf umgeklappter Rückbank
Polizei stoppt Auto mit sieben Kindern auf umgeklappter Rückbank
Raser-Oma (79) muss 1200 Euro Strafe blechen
Raser-Oma (79) muss 1200 Euro Strafe blechen
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben

Kommentare