Lottospieler gewinnt 777.777 Euro im Spiel 77

Leipzig - Die Chancen auf einen Lottogewinn sind bekanntlich mehr als gering. Ein besonders irrer Zufall hat sich nun in Mittelsachsen ereignet. Dort gewann ein Lottospieler 777.777 Euro im Spiel 77.

Wie die Lottozentrale am Montag in Leipzig mitteilte, knackte der Tipper gemeinsam mit einem Spieler aus Schleswig-Holstein den Jackpot in dem Spiel. Unangetastet blieb dagegen zum fünften Mal in Folge der Jackpot im Spiel 6 aus 49. Am Mittwoch sind dort rund elf Millionen Euro zu gewinnen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Seebeben vor Kos versetzt Urlauber in Angst - so sieht die Insel nun aus
Seebeben vor Kos versetzt Urlauber in Angst - so sieht die Insel nun aus
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Zwei Touristen sterben bei Erdbeben in der Ägäis
Zwei Touristen sterben bei Erdbeben in der Ägäis
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben

Kommentare